Suceava – die erste Hauptstadt der Moldau (1388). Befreiung der Roma aus der Leibeigenschaft (1856)

2013-02-11 18:30:00

Steliu Lambru , Alex Grigorescu



Eine der ältesten städtischen Siedlungen des mittelaterlichen Fürstentums Moldau ist Suceava – die am 10. Februar 1388 erstmals urkundlich erwähnte Hauptstadt. Suceava liegt im extremen Norden Rumäniens.

suceava--die-erste-hauptstadt-der-moldau-1388-befreiung-der-roma-aus-der-leibeigenschaft-1856

Ruinen der mittelalterlichen Burg in Suceava

Kommentar hinzufügen:



Bild neuladen

Kommentare: