Der Krieg nach dem Krieg 1919: wie die rumänische Armee die Räterepublik Béla Kuns stürzte

2019-09-16 17:30:00

Steliu Lambru , Alex Grigorescu



Der Erste Weltkrieg führte zu großen Änderungen auf der Landkarte Europas, insbesondere in Mittel- und Osteuropa. In den Wirren nach dem Waffenstillstand vom November 1919 musste die rumänische Armee bis August 1919 weiterkämpfen.

  • der-krieg-nach-dem-krieg-1919-wie-die-rumaenische-armee-die-raeterepublik-bela-kuns-sturzte

    Rumänische Truppe im Ersten Weltkrieg

Nützliche Links