Dokufilm-Festival „One World Romania“: Minderheiten und marginale Identitäten im Vordergrund

2020-10-03 05:30:00

Corina Sabău , Ana Nedelea



Das 13. internationale Dokumentarfilm-Festival wurde dieses Jahr identitätslosen Menschen gewidmet. Damit meinten die Organisatoren Menschen am Rande der Gesellschaft, die in den Augen der anderen keine klare Identität haben.

  • dokufilm-festival-one-world-romania-minderheiten-und-marginale-identitaeten-im-vordergrund

    Das Festival fand dieses Jahr teils im Freien, teils online statt

    Fotoquelle: Facebook-Auftritt des Festivals

Nützliche Links