Emrah Gök aus der Türkei: „Ich fühle mich wie ein Weltbürger“

2018-12-03 18:00:00

Carmen Pelin , Daniela Cîrjan



Emrah Gök war Erasmus-Stipendiat und studierte Industrie-Design an der Polytechnischen Universität in Bukarest. Der junge Ingenieur hat sich wunderbar eingelebt in Rumänien und schreibt in seiner Freizeit auch Literatur.

  • emrah-gok-aus-der-turkei-ich-fuhle-mich-wie-ein-weltburger

    Foto: eigenes Archiv des Interviewten

Nützliche Links