EU-Freizügigkeit: Ärzte-Migration gefährdet Gesundheitswesen in osteuropäischen Mitgliedsstaaten

2017-08-15 17:30:00

Florin Orban , Ana Nedelea



14.000 Ärzte haben laut Statistik in den letzten Jahren Rumänien verlassen. Die Ärzte-Migration, die mangelhafte Ausstattung der Krankenhäuser, die informellen Zahlungen sind bekanntlich einige der Probleme des rumänischen Gesundheitswesens.

  • eu-freizugigkeit-aerzte-migration-gefaehrdet-gesundheitswesen-in-osteuropaeischen-mitgliedsstaaten

    So ordentlich wie auf diesem Bild sieht es nur in den wenigsten staatlichen Krankenhäusern aus.

Nützliche Links