EU-Haushalt: Mehr Geld aus Kohäsionsfonds für Rumänien

2018-06-15 17:30:00

Corina Cristea , Ana Nedelea



Im Haushaltszyklus 2021–2027 soll Rumänien mehr Finanzmittel aus den europäischen Kohäsionsfonds zugeteilt bekommen. Allerdings erwägt Brüssel auch eine eine Kürzung der Finanzhilfen für Länder, die gegen die Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit verstoßen.

eu-haushalt-mehr-geld-aus-kohaesionsfonds-fur-rumaenien

EU-Kommissarin für Regionalpolitik Corina Creţu

Foto: facebook.com/EUCorinaCretu

Nützliche Links