Nationalpark Măcin-Gebirge: biologische Vielfalt in Steppengebiet

2018-07-27 17:30:00

Teofilia Nistor , Alex Gröblacher



Das älteste und somit niedrigste Gebirge in Rumänien ist der Măcin-Zug im Südosten, in der Region Dobrudscha. Im Landkreis Tulcea wurde aufgrund der einzigartigen Biosphäre 1998 hier ein Nationalpark eingerichtet, wo ein Besuch sich auf jeden Fall lohnt.

  • nationalpark-macin-gebirge-biologische-vielfalt-in-steppengebiet

    Foto: facebook.com/ParcMacin

Nützliche Links