Prix Goncourt – die Wahl Rumäniens: Pauline Delabroy-Allard gewinnt mit ihrem Debütroman

2018-12-08 17:30:00

Corina Sabău , Ana Nedelea



Der Debütroman der französischen Schriftstellerin Pauline Delabroy-Allard ist der Gewinner des Preises „Goncourt – die Wahl Rumäniens“. Ein ambitionierter Roman, eine sinnliche und heftige Liebesgeschichte, so begründete die Jury ihre Entscheidung.

prix-goncourt--die-wahl-rumaeniens-pauline-delabroy-allard-gewinnt-mit-ihrem-debutroman

Preisverleihung „Prix Goncourt 2018 – die Wahl Rumäniens“

Foto: Agerpres

Nützliche Links