Propaganda im Zweiten Weltkrieg – der Sender Radio Donau

2016-03-21 17:50:00

Steliu Lambru , Alex Grigorescu



Nach dem Frontenwechsel Rumäniens am 23. August 1944 auf Seite der Alliierten wurde in Wien eine rumänische faschistische Exilregierung gegründet. Bis Mai 1945 verbreitete sie ihre Botschaften über den Propagandasender Radio Donau.

  • propaganda-im-zweiten-weltkrieg--der-sender-radio-donau

Nützliche Links