Rumänischer Bankensektor: Geschätzter Jahresverlust in Höhe von 450 Mio. Euro

2014-12-16 17:45:00

, Florin Lungu



Der rumänische Bankensektor, der die Wirtschaft zu 90% finanziert, ist weiterhin auf der „Intensivstation“, auch nach sechsjähriger Krise, weil dieser nicht rechtzeitig umstrukturiert wurde.

  • rumaenischer-bankensektor-geschaetzter-jahresverlust-in-hohe-von-450-mio-euro

    Rumänische Banken schreiben bis Jahresende voraussichtlich Verluste in Höhe von insgesamt 450 Mio. Euro. (Foto: Wikipedia)

Nützliche Links