US-amerikanischer Fotoreporter besucht Rumänien seit über 30 Jahren

2020-01-21 18:00:00

Hildegard Ignătescu , Ana Nedelea



Der Fotojournalist Edward Serotta hat Rumänien zum ersten Mal während des kommunistischen Regimes besucht. Er hat das Wendejahr der europäischen Geschichte 1989 in diesem Teil Europas verbracht und erlebte die soziale-politischen Umwälzungen hautnah.

  • us-amerikanischer-fotoreporter-besucht-rumaenien-seit-uber-30-jahren

    Hat eine besondere Beziehung zu Rumänien: Fotoreporter Edward Serotta

    Foto: Alex Spineanu, Österreichisches Kulturforum

Nützliche Links