Wrackprämie für Haushaltsgeräte

wrackprämie für haushaltsgeräte In Rumänien liegt die Austauschrate von Haushaltsgeräten unter den niedrigsten in Europa. Durch ein neues Programm könnte das Land den europäischen Anforderungen nachkommen.

Alte Haushaltsgeräte kann man heute gegen Gutscheine tauschen, die zum Kauf von neuen Haushaltsgeräten verwendet werden können, die eine höhere energetische Leistung haben. Das Programm „Wrackprämie für Haushaltsgeräte“ steht seit zehn Tagen zur öffentlichen Debatte, sowohl natürliche als auch juristische Personen können ihre Ansichten, Vorschläge, Kommentare und Änderungsvorschläge in dieser Zeit vorlegen. Laut ersten Schätzungen der Behörden sollen mehr als 60.000 alte Haushaltsgeräte durch neue ersetzt werden. Die Rumänen können mehrere Haushaltsgeräte gegen die entsprechende Zahl von alten Geräten tauschen. Dafür kriegen sie die entsprechende Zahl von Gutscheinen, aber nicht mehr als einen für jede Kategorie von Haushaltsgeräten.

 

Mehr als 50.000 Rumänen werden laut ersten Schätzungen Kunden des Programms sein, also vom Staat zwischen 200 und 400 Lei (umgerechnet ca. 43 bis 86 Euro) für den Kauf von neuen Klimaanlagen, Waschmaschinen, Kühlschränken letzter Generation erhalten. Umweltministerin Graţiela Gavrilescu sagte dazu: 

 

„Wir bieten Gutscheine im Wert von 200 Lei für Waschmaschinen der Energieeffizienzklasse  A++ und 300 Lei für Waschmaschinen der Energieeffizienzklasse  A+++. Für Klimaanlagen bieten wir Gutscheine im Wert von 300 Lei, dasselbe für Kühlschränke der Energieeffizienzklasse  A++. Für einen Kühlschrank der Klasse A+++ stellen wir 400 Lei bereit. Diese Gelbeträge haben wir sehr gut geplant, eine wichtige Rolle spielte dabei der Lieferpreis beim Händler und die Kauffrequenz. Es gibt einen Leitfaden zum Programm und dort steht sehr klar, was man kaufen und ersetzen kann. Jeder hat das Recht, ein Haushaltsgerät zu ersetzen, aber nur eines und dafür ein neues kaufen. Wenn man ein altes Gerät ersetzen will, geht das nur gegen ein neues Produkt aus derselben Kategorie. Also kann man eine Klimaanlage nicht gegen eine Waschmaschine tauschen, man kann natürlich eine Waschmaschine gegen eine andere tauschen, einen alten Kühlschrank gegen einen neuen, man kann aber für jede Kategorie von Haushaltsgeräten einen Gutschein kriegen, um neue zu kaufen.“ 

 

 

In Rumänien liegt die Austauschrate von Haushaltsgeräten unter den niedrigsten in Europa, durch dieses Programm kann das Land den europäischen Forderungen nachkommen, laut denen Bukarest rund 4 Kilo Haushaltsgeräte pro Kopf neu verwendet werden sollen. Abhängig vom Interesse, das die Bevölkerung für dieses Programm zeigt, könnte es erweitert werden. 


www.rri.ro
Publicat: 2018-10-08 17:45:00
Vizualizari: 1054
TiparesteTipareste