Hörertag 2018

hörertag 2018 Liebe Freunde, am Sonntag, den 4. November 2018, veranstalten wir traditionsgemäß den Hörertag bei Radio Rumänien International. Sie sind herzlich eingeladen, mit einem Beitrag über die Rolle des Radios in Ihrem Leben teilzunehmen.

Am 1. November 2018 verzeichnen wir 90 Jahre seit der ersten offiziellen Radiosendung aus Rumänien. 90 Jahre Geschichte, in der die Radiomacher immer mit der Hörerschaft zusammen waren und der Rundfunk ein Spiegel der Epochen Rumäniens gewesen ist. Das Radio durchlebte die Zwischenkriegszeit, dann die Jahre des letzten Weltkrieges, die Nachkriegszeit, die Jahrzehnte des Kommunismus in Rumänien und des Kalten Kriegs, dann den Zerfall des kommunistischen Regimes im Dezember 1989 und die Übergangszeit zur Demokratie in Rumänien. Von dem Radio der Großeltern ist man nun dazu gekommen, Radio auf dem Handy zu hören. Und wenn wir nach einem Radiosender suchen, können wir das mittlerweile auch mit einer Spracherkennungssoftware tun.

 

Die Stimme, die Ihnen geschildert hat, was in Rumänien passiert, ihnen Rumänien erklärt und versucht hat, Ihnen das Land näher zu bringen, war und ist Radio Rumänien International. Aus diesem Grund fragen wir Sie in der diesjährigen Ausgabe des RRI-Hörertages, welche Rolle das Radio in Ihrem Leben spielt bzw. was RRI für Sie bedeutet.

 

Schreiben Sie uns Ihre persönlichen Meinungen oder schicken Sie uns eine Audioaufzeichnung, falls Sie diese technische Möglichkeit haben. Wir freuen uns auf Ihre Antworten, um sie in unsere Programme aufzunehmen. Sie können uns Ihre Beiträge per E-Mail an germ[at]rri.ro, auf Facebook oder direkt über die Kommentarfunktion unter diesem Artikel senden.

 

Herzlichen Dank!


www.rri.ro
Publicat: 2018-10-10 13:30:00
Vizualizari: 1293
TiparesteTipareste