Bad Govora – Kurtourismus auf europäischem Niveau

bad govora – kurtourismus auf europäischem niveau Ein neuer Quiz steht an und es geht wieder um den Ort Govora im Landkreis Vâlcea.

Govora gilt als sogenannter Kurort von nationalem und europäischem Interesse. Der hiesige Kurpark ist mit 20 Hektar Fläche und Spazierwegen von 5–6 km Gesamtlänge der größte in Rumänien. Er wurde 1930 vom Landschaftsarchitekten Emil Pinard gestaltet und ist durch seine Architektur einfach einzigartig. Govora ist aufgrund seiner Schönheit auch Schauplatz für internationale Ereignisse im Zuge der rumänischen EU-Ratspräsidentschaft im ersten Halbjahr von 2019. So soll im Mai 2019 die Fachkonferenz zum Thema Kurtourismus als EU-Strategie für grenzüberschreitende Entwicklung stattfinden.

 

Zu gewinnen gibt es zwei Große Preise: zwei Aufenthalte für jeweils eine Person, mit acht Übernachtungen mit Vollpension, im Zeitraum 15.–30. Juni  2019, gesponsert vom Hotel Palace in Govora. Das unter Denkmalschutz stehende Hotel Palace wurde vom französischen Architekten Ernest Dornaud zwischen 1910–1914 erbaut. Für die An- und Abreise müssen die Gewinner allerdings selbst aufkommen. Quizteilnehmer können zudem verschiedene andere Gegenstände gewinnen – vor allem Kulturprodukte. Das Gewinnspiel organisieren wir zusammen mit dem Landkreisrat Vâlcea, dem Rathaus der Stadt Govora, der Kreisfiliale Vâlcea des Vereins bildender Künstler, dem Erzbistum Râmnic sowie der Zweigstelle Vâlcea der Landessalzgesellschaft SALROM.

 

 

Um gewinnen zu können, müssen Sie drei Fragen richtig beantworten:

 

 

- Wo befindet sich der größte Kurpark Rumäniens?

 

- Welches internationale Ereignis wird im Mai 2019 in Govora organisiert?

 

- In welchem Landkreis Rumäniens befindet sich der Kurort Govora?

 

 

Die Antworten, aber auch viel mehr über Govora können Sie in unseren Sendungen erfahren und durch einen Besuch auf www.rri.ro im Internet, aber auch über unsere Auftritte bei Facebook,  Google+ und LinkedIn.

 

Natürlich bitten wir Sie, auch einige Zeilen über ihre Motivation zur Teilnahme zu schreiben. Dass wir gerne wissen wollen, warum Sie RRI hören, ist auch selbstverständlich. Sie erreichen uns wir immer bei  Radio România Internaţional, Str. General Berthelot Nr. 60–64, sector 1, Bucureşti, PO Box 111, PLZ 010171, Fax 00.40.21.319.05.62, E-Mail: germ[at]rri.ro.

 

Einsendeschluss ist für Briefe der 28. 02. 2019, es gilt das Datum des Poststempels. Einsendeschluss für die digitale Kommunikation ist der 28. 02. 2019, 24.00 Uhr rumänische Zeit.

 

 

Allgemeine Teilnahmbedingungen für das Gewinnspiel

„Bad Govora – Kurtourismus auf europäischem Niveau“

 

1. Der Veranstalter
 
Die Rumänische Rundfunkgesellschaft (Societatea Română de Radiodifuziune), mit Sitz in Bukarest, General-Berthelot-Straße Nr. 60-64, Steuernummer RO8296093, organisiert über Radio Rumänien International (RRI) ein Gewinnspiel unter den Stichworten „Bad Govora – Kurtourismus auf europäischem Niveau“.
 
Der Veranstalter behält sein Recht vor, Konzept und Format des Gewinnspiels jederzeit bei Bedarf zu ändern oder das Gewinnspiel jederzeit während der Durchführung einzustellen. Die Veränderungen werden dem Publikum vor Inkrafttreten durch Ansagen im Sender RRI und im Internet unter  www.rri.ro mitgeteilt.
 
 
2. Dauer der Durchführung
 
Das Gewinnspiel findet statt im Zeitraum 1. Dezember 2018 – 28. Februar 2019. Es gilt das Datum des Poststempels (bzw. 28. Februar 2019, 24.00 Uhr, rumänische Ortszeit). Das Gewinnspiel findet in allen Sendesprachen von RRI statt.
 
 
3. Teilnahmeberechtigung und Teilnahmebedingungen
 
Teilnehmen am  Gewinnspiel dürfen sämtliche natürliche Personen, die das Alter von 18 Jahren bis zum 1. Dezember 2018 erreicht haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Beschäftigte und vertragliche Mitarbeiter der Partner sowie Beschäftigte und vertragliche Mitarbeiter der Rumänischen Rundfunkgesellschaft und deren Verwandte bis zum zweiten Grad.
 
 
4. Konzept
 
a) Das Gewinnspiel findet im Zeitraum 1. Dezember 2018 – 28. Februar 2019 in allen Sendesprachen von RRI statt.
 
b) Ein Hörer oder Nutzer kann jeweils einen einzigen Preis gewinnen, der aus Produkten zur kulturellen und touristischen Förderung des rumänischen Landkreises Maramureş besteht.
 
c) Die Quizfragen werden regelmäßig in den Sendungen von RRI ausgestrahlt bzw. im Internet unter www.rri.ro sowie im Rahmen der Social-Media-Auftritte von RRI (Facebook, Google+, LinkedIn) veröffentlicht.
 
d) Die Teilnehmer müssen schriftlich auf alle Quizfragen antworten. Zu schicken sind die Antworten per Post an Radio România Internaţional, Str. G-ral Berthelot Nr. 60-64, sector 1, Bucureşti, PO Box 111, Cod 010171; per Fax an 00.40.21.319.05.62; per E-Mail an die Adressen der jeweiligen Sprachdienste. Sie können auch im Facebook-, Google+- oder LinkedIn-Profil des jeweiligen Sprachdienstes veröffentlicht werden. Wir ermutigen die Teilnehmer, uns auch mitzuteilen, warum sie am Gewinnspiel teilnehmen und vor allem warum sie die Sendungen von RRI einschalten oder die Berichterstattung von RRI online verfolgen.
 
e) Schreibt ein Hörer oder Nutzer mehrere Sprachdienste an, zählen nur die Antworten an den ersten angeschriebenen Dienst.
 
f) Der jeweilige Preis besteht aus Aufenthalten in Rumänien oder wird ausschließlich als Gegenstand zur Kulturförderung vergeben (z.B. CDs, Alben, Broschüren, DVDs); der Geldwert des Preises kann nicht beantragt oder ausgezahlt werden.
 
 
5. Bestätigung der Gewinner und Empfang der Gewinnpreise
 
a) Der teilnehmende Hörer oder Nutzer wird gebeten, die vollständigen Identifikationsdaten und die Anschrift (sowie die Wohnortadresse, falls unterschiedich) per Post oder E-Mail an RRI mitzuteilen, um in Besitz eines eventuellen Preises kommen zu können.
 
b) Für die Vergabe der Preise zählen nur richtige, vollständige und fristgemäß abgeschickte Antworten.
 
c) Die Preise werden auf Kosten von RRI, in den Grenzen staatlicher Zuwendungen, schnellstmöglichst per Post verschickt.
 
d) Erhaltene Preise können nur aus sachlichen, schriftlich vorgetragenen Gründen abgelehnt oder zurückgeschickt werden, um Zusatzkosten für RRI zu vermeiden. Sollte ein Preis ohne klare, von RRI schriflich akzeptierte Begründung abgelehnt oder zurückgeschickt werden, führt dies zum Auschluss der Person von dem nächsten Gewinnspiel, das die Rumänische Rundfunkgesellschaft über RRI veranstaltet. Das Gleiche trifft zu, wenn aus Verschuldung der Teilnehmer die Wohnanschrift falsch mitgeteilt wird.
 
e) Gewinner werden gebeten, RRI den Erhalt des Pakets und dessen Inhalt auf jedem Weg schriftlich mitzuteilen, um die die Vollständigkeit der Postsendung überprüfen zu können.
 
 
6. Verantwortung
 
Durch die Einschickung der Quizantworten erklären sich alle Teilnehmer mit den Anforderungen und Bedingungen vorliegender Teilnahmeordnung einverstanden und verpflichten sich zu deren Einhaltung.
 
 
7. Datenschutzbestimmungen
 

Gemäß der geltenden Gesetzgebung ist der Veranstalter verpflichtet, die Namen der Gewinner dieses Preisausschreibens und die verliehenen Preise zu veröffentlichen. Der Veranstalter verpflichtet sich desgleichen, die Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung „DSGVO“) zum Schutz natürlicher Personen bei der Bearbeitung personenbezogener Daten zum freien Datenverkehr der während des Preisausschreibens gespeicherten Daten zu respektieren. Der Veranstalter verpflichtet sich somit, die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten der Teilnehmer am Preisausschreiben zu gewährleisten. Mit der Teilnahme am Preisausschreiben und der Weitergabe der personenbezogenen Daten erteilen die Teilnehmer ihre Zustimmung für die Erfassung dieser in einer Datenbank des Veranstalters. Auf ausdrückliches schriftliches Ersuchen der Teilnehmer wird der Veranstalter die personenbezogenen Daten nach Ablauf des Preisausschreibens löschen.

 
 
 
8. Höhere Gewalt
 
Im Sinne dieser Teilnahmebedingungen gilt als höhere Gewalt jedes Ereignis, das vom Veranstalter nicht kontrolliert, beseitigt oder vorhergesehen werden kann und dessen Eintreten es ihm unmöglich macht, seine durch diese Teilnahmebedingungen angenommenen Verpflichtungen einzuhalten; dazu gehören nicht ausschließlich Kriege, Brände, Überschwemmungen, Streiks und Blockaden, Erdbeben, andere Katastrophen jeder Art. Verhindert eine Situation der höheren Gewalt teilweise oder vollständig die Abwicklung des Gewinnspiels nach den Bedingungen in vorliegender Ausführung, ist der Veranstalter von seiner Verantwortung für die von der Situation der höheren Gewalt betroffenen Zeitdauer befreit.
 
 
9. Rechtsstreitigkeiten
 
Eventuelle Streitigkeiten zwischen dem Veranstalter und den Teilnehmern des Wettbewerbs werden einvernehmlich gelöst. Ist eine gütliche Einigung nicht möglich, wird die Streitigkeit zur Beilegung an die in Bukarest zuständigen rumänischen Gerichte verwiesen.
 
 
10. Veröffentlichung der Teilnahmebedingungen
 
Die Teilnahmebedingungen werden im Internet unter www.rri.ro sowie innerhalb der Social-Media-Auftritte von RRI (Facebook, Google+, LinkedIn) veröffentlicht. Als Grundlage dient die englische Sprachfassung.

www.rri.ro
Publicat: 2018-12-01 13:00:00
Vizualizari: 1034
TiparesteTipareste