Hörerquiz zum George-Enescu-Festival 2013

hörerquiz zum george-enescu-festival 2013 Liebe Freunde, RRI lädt Sie ein, sich an einem neuen Hörerquiz zu beteiligen, das dem internationalen Musikfestival „George Enescu“ 2013 gewidmet ist.

Liebe Freunde, RRI lädt Sie ein, sich an einem neuen Hörerquiz zu beteiligen, das dem internationalen Musikfestival „George Enescu“ 2013 gewidmet ist. Die 21. Auflage findet zwischen dem 1. und dem 28. September sowohl in Bukarest als auch in anderen bedeutenden Kulturzentren Rumäniens statt. Auf dem Programm stehen rund 150 Konzerte und Oper- und Ballett- Aufführungen.

 

Das Festival wurde 1958 als Zeichen der internationalen Anerkennung, der sich der bekannteste rumänische Komponist aller Zeiten erfreut, ins Leben gerufen und findet jedes zweite Jahr statt. Zugleich ist er eines der weltweit wichtigsten Musikfestivals. Der künstlerische Leiter dieses Ereignisses ist erneut Ioan Holender, gebürtiger Temeswarer, und ehemaliger Leiter der Wiener Staatsoper.  Die rumänischen öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Rundfunksender sind Koproduzenten des Festivals.

 

Zu den auftretenden Musikern gehören wie immer große Namen der internationalen Kunstmusik. Diese werden sowohl Werke von George Enescu, als auch anderer berühmter Komponisten aufführen. Einzelheiten können Sie in unseren Sendungen erfahren oder unseren Facebook-Profilen entnehmen.

Die Veranstaltungen wurden in verschiedene Themenbereiche eingeteilt: „Große Weltorchester“, „Rezitale und Kammerkonzerte“, „Mitternachtskonzerte“, „World Music“, „Oper und Ballett“, „Musik des 21. Jahrhunderts“ und selbstverständlich „Enescu und seine Zeitgenossen“.

 

Aufgrund der Wirtschaftskrise und mit dem Ziel, den Standard des Festivals beizubehalten, hat die rumänische Regierung den internationalen Wettbewerb „George Enescu“ für September 2014 programmiert. Dieser fand normalerweise zusammen mit dem Festival statt. Das Festival und der Wettbewerb werden folglich abwechselnd stattfinden.

 

Wir verlosen als Haupt- und Trostpreise Gegenstände, die mit Enescu und der rumänischen Sinfonik, aber auch mit der rumänischen Kultur allgemein in Zusammenhang stehen. Der Wettbewerb wird vom Energie-Betrieb Oltenia gesponsert.  Unterstützt wird das Festival vom nationalen Museum „George Enescu“, vom staatlichen Betrieb des rumänischen Amtsblattes,  vom Rundfunkverlag „Casa Radio“, von der Vertretung der EU-Kommission in Rumänien und vom Verband „Euro Foto Art“  mit Sitz in Oradea.

 

Der Komponist, weltbekannte Violinenvirtuose, Pianist, Dirigent und Pädagoge George Enescu wurde am 19. August 1881 in Liveni, im nordrumänischen Landkreis Botoşani geboren. Sein Kompositionswerk umfasst die Oper „Oedip“, drei vollendete Sinfonien, weitere wichtige Orchester- und vokal-sinfonische Stücke, Musik für Kammerensebmles, Werke für Soloinstrumente und Lieder.

 

Um einen Haupt- oder Trostpreis zu gewinnen, müssen Sie uns bis zum 30. September 2013 die richtigen und vollständigen Antworten auf folgende Quizfragen schriftlich zusenden:

 

- Wann wurde George Enescu geboren?

- Die wievielte Auflage des Internationalen Festivals „George Enescu“ findet 2013 statt?

- Nennen Sie mindestens drei Musikwerke Enescus.

- Wer ist Ioan Holender?

 

Wir bitten Sie, uns die Antworten per Post, Fax, E-Mail oder auf Facebook zukommen zu lassen. Ferner bitten wir Sie auch, uns mitzuteilen, was Sie dazu veranlasst hat, an unserem Wettbewerb teilzunehmen.

 

Unsere Koordinaten sind dieselben: Radio România Internaţional, General Berthelot-Str. Nr. 60-64, Sektor 1, Bukarest, PO Box 111, PLZ 010171.

 

Faxnummer  00.40.21.319.05.62

E-Mail: germ@rri.ro.

 

Einsendeschluss ist der 30. September 2013, es gilt – wie immer – das Datum des Poststempels. Die Gewinner werden in der zweiten Hälfte des Monats Oktober 2013 bekanntgegeben. Viel Erfolg!


www.rri.ro
Publicat: 2013-07-04 08:02:00
Vizualizari: 524
TiparesteTipareste