RRI Live!

Hören Sie Radio Rumänien International Live

Nachrichten 17.05.2024

Die wichtigsten Meldungen des Tages

Nachrichten 17.05.2024
Nachrichten 17.05.2024

, 17.05.2024, 18:07

Der Confidex-Index hat den höchsten Wert der letzten vier Jahre erreicht. Die Kennzahl, die das Vertrauen der rumänischen Manager in die Wirtschaft misst, hat laut der jüngsten Umfrage zu diesem Thema mit 52,5 einen Rekordwert für die letzten vier Jahre erreicht. Am optimistischsten sind die Unternehmen des Dienstleistungssektors, gefolgt von IT, Bau und Handel. Am anderen Ende des Spektrums sind die Unternehmen in den Bereichen Landwirtschaft, Energie und Industrie vorsichtiger.

 

Das Außenministerium (MAE) und die Ständige Wahlbehörde (AEP) haben den rumänischen Wählerleitfaden für die Wahllokale im Ausland für die Wahlen zum Europäischen Parlament am 9. Juni 2024 erstellt. Das Informationsmaterial beantwortet die am häufigsten gestellten Fragen zur Organisation und zum Ablauf der Wahlen: Wer ist wahlberechtigt, mit welchen Ausweispapieren kann man wählen, wie sieht das Wahlprogramm aus, wie läuft die Stimmabgabe im Wahllokal ab und wie funktioniert das computergestützte System zur Überwachung der Wahlbeteiligung und zur Verhinderung illegaler Stimmabgabe. Interessierte Bürger können den Leitfaden auf der Website des Ministeriums einsehen. Das Außenministerium organisiert über die diplomatischen und konsularischen Vertretungen Rumäniens im Ausland 915 Wahllokale für die Wahlen der rumänischen Mitglieder des Europäischen Parlaments, mehr als doppelt so viele Wahllokale wie für die Europaparlamentswahlen 2019. Wahlberechtigte rumänische Staatsangehörige, die ihren Wohnsitz, ihren Aufenthaltsort oder ihren vorübergehenden Aufenthalt im Ausland haben, können mit einem am Wahltag gültigen rumänischen Ausweis in jedem im Ausland eingerichteten Wahllokal wählen.

 

Die Regierung in Bukarest hat per Beschluss die Einschreibungszahlen für die staatliche voruniversitäre Bildung und die staatliche Hochschulbildung für das Schul-/Akademikerjahr 2024-2025 genehmigt. Der normative Akt legt die Anzahl der verfügbaren Plätze für die Einschreibung von Vorschulkindern, Schülern und Studenten fest, einschließlich ethnischer Rumänen aus dem Ausland, rumänischer Staatsbürger mit ständigem Wohnsitz im Ausland und ausländischer Staatsbürger auf der Grundlage geltender bilateraler Dokumente und einseitiger Verpflichtungen. Für im Ausland lebende Rumänen sind 1.900 Plätze für die voruniversitäre Ausbildung und 7.065 Plätze für die Hochschulausbildung mit einer Gesamtzahl von 800 Stipendienmonaten vorgesehen. Für ausländische Staatsangehörige sind 1.800 Plätze für die voruniversitäre Ausbildung und 4.430 Plätze für die Hochschulausbildung mit einer Gesamtzahl von 1.710 Stipendienmonaten vorgesehen. Die vorgeschlagenen Zahlen für die Schulausbildung beinhalten unter anderem auch Plätze für Minderjährige, die eine Form des Schutzes in Rumänien beantragen oder erlangt haben, sowie Plätze für staatenlose Minderjährige, deren Aufenthalt auf rumänischem Staatsgebiet offiziell anerkannt ist, so eine Pressemitteilung der Exekutive.

 

Der rumänische Spielfilm „Drei Kilometer bis zum Ende der Welt“ von Regisseur Emanuel Pârvu hat heute seine Weltpremiere im offiziellen Wettbewerb des berühmten Filmfestivals von Cannes in Frankreich. Der Film erzählt die Geschichte von Adi, einem 17-jährigen Teenager aus einem Dorf im Donaudelta. Der abendfüllende Dokumentarfilm NASTY, bei dem Cristian Pascariu, Tudor D. Popescu und Tudor Giurgiu Regie führten, wird am 23. Mai in der Sektion Special Screenings des offiziellen Programms von Cannes gezeigt. Im Anschluss an die Vorführung findet eine Fragerunde mit den drei Regisseuren statt. Der Film bietet dem Publikum einen spannenden Einblick in das Leben des legendären rumänischen Sportlers Ilie Nastase, der in den 1970er Jahren die Welt des Herrentennis dominierte. Neben seinem reinen Talent war er für seinen elektrisierenden Spielstil bekannt und seine exzentrische Persönlichkeit und sein vulkanisches, oft kontroverses Temperament machten ihn berühmt. Als Showman par excellence, so sagen Insider, revolutionierte Nastase den weißen Sport mit dem Aplomb eines echten Rockstars.

 

Der Himmel ist vorübergehend bewölkt, und in der westlichen Hälfte Rumäniens und im Rest des Landes kommt es zeitweise zu Schauern, die von einzelnen Gewittern begleitet werden. Zeitweise kommt es zu sintflutartigen Regenfällen mit vereinzelten Wassermengen von mehr als 15-20 Litern pro Quadratmeter und Hagel. Der Wind wird im Laufe des Tages in den meisten Gebieten stärker werden, mit Geschwindigkeiten von 45-55 km/h, im Südwesten und im Hochgebirge mit Böen von 70-90 km/h. Die Höchsttemperaturen werden zwischen 15 und 24 Grad Celsius liegen. In Bukarest waren es am Mittag 16 Grad.

Nachrichten 16.06.2024
Newsflash Sonntag, 16 Juni 2024

Nachrichten 16.06.2024

Bern: Russland kann den Krieg gegen die Ukraine beenden, will es aber nicht, hat die rumänische Außenministerin Luminița Odobescu auf dem...

Nachrichten 16.06.2024
Nachrichten 15.06.2024
Newsflash Samstag, 15 Juni 2024

Nachrichten 15.06.2024

Bukarest: PSD und PNL, die die Regierungskoalition in Bukarest bilden, werden jeweils einen eigenen Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen...

Nachrichten 15.06.2024
Nachrichten 13.06.2024
Newsflash Donnerstag, 13 Juni 2024

Nachrichten 13.06.2024

Bukarest: Nach Angaben der Ständigen Wahlbehörde soll heute die Zentralisierung der Stimmen und die Validierung der Europa- und Kommunalwahlen vom...

Nachrichten 13.06.2024
Nachrichten 11.06.2024
Newsflash Dienstag, 11 Juni 2024

Nachrichten 11.06.2024

Wahlergebnisse: Bei den am Sonntag stattgefunden Kommunalwahlen hat die bürgerliche Vereinigte Rechte Allianz (ADU) 27 % der Wahlstimmen für das...

Nachrichten 11.06.2024
Newsflash Sonntag, 09 Juni 2024

09.06.2024

Sonntag ist in Rumänien Europa- und Kommunalwahltag. Für rund 19 Millionen Stimmberechtigte wurden im Land fast 19.000 Wahllokale eingerichtet, die...

09.06.2024
Newsflash Samstag, 08 Juni 2024

08.06.2024

In Rumänien ist der Samstag ein Tag der Besinnung im Vorfeld der Europa- und Kommunalwahlen vom Sonntag. Die Wahllokale öffnen um 7:00 Uhr und...

08.06.2024
Newsflash Donnerstag, 06 Juni 2024

Nachrichten 06.06.2024

LÖHNE: Die Regierung in Bukarest will am heutigen Donnerstag eine Lohnerhöhung genehmigen. Damit sollen die Mindestlöhne in Rumänien ab dem 1....

Nachrichten 06.06.2024
Newsflash Mittwoch, 05 Juni 2024

Nachrichten 05.06.2024

19 Millionen rumänische Wähler geben am Sonntag ihre Stimme bei den Kommunal- und Europawahlen ab. Fast 19 000 Wahllokale werden in Rumänien und...

Nachrichten 05.06.2024

Partner

Muzeul Național al Țăranului Român Muzeul Național al Țăranului Român
Liga Studentilor Romani din Strainatate - LSRS Liga Studentilor Romani din Strainatate - LSRS
Modernism | The Leading Romanian Art Magazine Online Modernism | The Leading Romanian Art Magazine Online
Institului European din România Institului European din România
Institutul Francez din România – Bucureşti Institutul Francez din România – Bucureşti
Muzeul Național de Artă al României Muzeul Național de Artă al României
Le petit Journal Le petit Journal
Radio Prague International Radio Prague International
Muzeul Național de Istorie a României Muzeul Național de Istorie a României
ARCUB ARCUB
Radio Canada International Radio Canada International
Muzeul Național al Satului „Dimitrie Gusti” Muzeul Național al Satului „Dimitrie Gusti”
SWI swissinfo.ch SWI swissinfo.ch
UBB Radio ONLINE UBB Radio ONLINE
Strona główna - English Section - polskieradio.pl Strona główna - English Section - polskieradio.pl
creart - Centrul de Creație Artă și Tradiție al Municipiului Bucuresti creart - Centrul de Creație Artă și Tradiție al Municipiului Bucuresti
italradio italradio
Institutul Confucius Institutul Confucius
BUCPRESS - știri din Cernăuți BUCPRESS - știri din Cernăuți

Mitgliedschaften

Euranet Plus Euranet Plus
AIB | the trade association for international broadcasters AIB | the trade association for international broadcasters
Digital Radio Mondiale Digital Radio Mondiale
News and current affairs from Germany and around the world News and current affairs from Germany and around the world
Comunità radiotelevisiva italofona Comunità radiotelevisiva italofona

Provider

RADIOCOM RADIOCOM
Zeno Media - The Everything Audio Company Zeno Media - The Everything Audio Company