RRI Live!

Hören Sie Radio Rumänien International Live
24.07.2024
Newsflash 24.07.2024

24.07.2024

Die wichtigsten Meldungen im Überblick

24.07.2024
ucra-microfon-rri-3
Podcasts 23.07.2024

Deutsche Sendung 23.07.2024

Funkjournal, Enzyklopädie, klassische Musik, Reiseland Rumänien. Kulturinterferenzen

Deutsche Sendung 23.07.2024
Newsflash 23.07.2024

Nachrichten 23.07.2024

Die Meldungen des Tages im Überblick

Nachrichten 23.07.2024
ucra-microfon-rri-3
Podcasts 22.07.2024

Deutsche Sendung 22.07.2024

Funkjournal, Pro Memoria, Es grünt so grün, Rock-Pop-Musik, Sport Event

Deutsche Sendung 22.07.2024
RRI Aktuell 22.07.2024

Olympia 2024: Team Romania trifft in Paris ein

82 der 107 Athleten aus der rumänischen Riege für die 33. Olympischen Sommerspiele bilden sind am Sonntag in einem Flugzeug angekommen, das zu Ehren der rumänischen Turn-Ikone den Namen „Nadia Comăneciˮ trägt. Mannschaften aus den Disziplinen Rudern, Schwimmen, Kunstturnen, Tischtennis, Wasserball, Boxen, Radfahren, Fechten, Segeln und Bogenschießen sind also nun in Frankreich. Die Präsidentin der Landessportbehörde, die ehemalige Ruderin Elisabeta Lipă, kann sich gar nicht an die letzten drei Jahre erinnern, so schnell sind sie bei der Vorbereitung der Olympia verflogen: „Nun hebt die rumänische Delegation zu den Olympischen Spielen ab und die Aufregung ist genauso groß wie damals, als ich selbst als aktive Sportlerin im Wettkampffieber war”, findet sie.

Olympia 2024: Team Romania trifft in Paris ein

RRI Live!

Aktuell

21.07.2024
Newsflash 21.07.2024

21.07.2024

Die wichtigsten Meldungen im Überblick

21.07.2024
20.07.2024
Newsflash 20.07.2024

20.07.2024

Die wichtigsten Meldungen im Überblick

20.07.2024
Nachrichten 19.07.2024
Newsflash 19.07.2024

Nachrichten 19.07.2024

Die Meldungen des Tages im Überblick

Nachrichten 19.07.2024
Fptp: Alexis HAULOT / © European Union 2024 - Source : EP
RRI Aktuell 19.07.2024

EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen im Amt bestätigt

Die deutsche EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ist in ihrem Amt für die nächsten fünf Jahre bestätigt worden. Zuvor war auch die maltesische Abgeordnete Roberta Metsola an der Spitze des Europäischen Parlaments wiedergewählt worden.

EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen im Amt bestätigt
Eveniment Top colaj 3x3
Wochenspiegel 19.07.2024

Rückblick auf die Ereignisse der Woche 15.07.-19.07.2024

DIE THEMEN: Hitzewelle in Rumänien fordert Todesopfer +++ Präsident Klaus Iohannis am Treffen der Europäischen Politischen Gemeinschaft +++ Zwei rumänische Politiker im EU-Parlamentsvorstand +++ Gesetz über Bärenjagd geändert +++Präsident Iohannis empfingt die Olympiamannschaft Rumäniens

Rückblick auf die Ereignisse der Woche 15.07.-19.07.2024
Nachrichten 18.07.2024
Newsflash 18.07.2024

Nachrichten 18.07.2024

Die Meldungen des Tages im Überblick

Nachrichten 18.07.2024
Nachrichten 17.07.2024
Newsflash 17.07.2024

Nachrichten 17.07.2024

Die wichtigsten Meldungen des Tages im Überblick

Nachrichten 17.07.2024
Новый Европейский парламент
RRI Aktuell 17.07.2024

Zwei rumänische Politiker im EU-Parlamentsvorstand vertreten

Zwei der 14 Vizepräsidenten des neuen Europäischen Parlaments sind Rumänen - Victor Negrescu und Nicolae Ștefănuță. Sie wurden im ersten Wahlgang am Dienstag in der ersten Sitzung der Legislaturperiode von ihren Kollegen gewählt.

Zwei rumänische Politiker im EU-Parlamentsvorstand vertreten
SoundCloud Playlist
Wetter
Bukarest, RO
10:25 pm, Jul 24, 2024
temperature icon 22°C
Ein paar Wolken
84 %
1008 mb
8 mph
Wind Gust: 0 mph
Clouds: 20%
Visibility: 0 km
Sunrise: 5:54 am
Sunset: 8:49 pm
Convertor valutar

Währungsrechner RON/EUR: Mi, 24 Jul.

Folgen Sie uns auf Facebook!

Feature & Reportage

Publikationsprojekt mit Jugendlichen: Teenies sind sehr mitteilungsbedürftig

Publikationsprojekt mit Jugendlichen: Teenies sind sehr mitteilungsbedürftig

Jugendliche werden heute oft als „Lesemuffel“ und „bildschirmsüchtig“ abgestempelt; außerdem würden sie „am Konsum ersticken“ und vom Nachhilfeunterricht „erschöpft“ sein. Ihren Eltern und Erziehern erscheinen sie als rätselhaft und verschlossen, weil die Erwachsenen keine Zeit oder keine Möglichkeit zu finden scheinen, um mit ihnen zu kommunizieren.

Publikationsprojekt mit Jugendlichen: Teenies sind sehr mitteilungsbedürftig
Russlands Ukraine-Krieg hat verheerende Umweltfolgen

Russlands Ukraine-Krieg hat verheerende Umweltfolgen

Russlands Krieg gegen die Ukraine hat dazu geführt, dass Milliarden Liter Treibstoff von Militärfahrzeugen verbraucht, fast eine Million Hektar Felder und Wälder verbrannt, Hunderte von Öl- und Gasinfrastrukturelementen in die Luft gesprengt und riesige Mengen an Stahl und Zement zur Befestigung von Hunderten von Kilometern Frontlinien verbaut wurden. Die in den zwei Jahren der Invasion erzeugten Emissionen belaufen sich auf etwa 175 Millionen Tonnen Kohlendioxid, so die bisher umfassendste Studie dieser Art, vorgelegt von der Initiative on Greenhouse Gas Accounting for War. Die Emissionen entsprechen der jährlichen Nutzung von 90 Millionen Autos. Insgesamt stellt dieser Konflikt einen Nettoschaden für das Klima dar. Zwar gab es einen Rückgang der Emissionen aufgrund einer geschwächten ukrainischen Wirtschaft, aber er wurde mehr als aufgehoben durch die durch den Konflikt verursachten Emissionen, die Verlagerung von Menschen und Produktion in andere Länder und die weltweit gestiegenen Militärausgaben, so die Autoren der Studie.

Russlands Ukraine-Krieg hat verheerende Umweltfolgen
Afișul filmului „Trei kilometri până la capătul lumii”
Kulturchronik 28.06.2024

Rumänischer Film “Drei Kilometer bis zum Ende der Welt” mit der Queer Palm ausgezeichnet

Die rumänische Produktion “Drei Kilometer bis zum Ende der Welt” von Emanuel Pârvu hat die Queer Palm bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes gewonnen, einen Preis für Filme mit LGBTQ-Bezug.

Rumänischer Film “Drei Kilometer bis zum Ende der Welt” mit der Queer Palm ausgezeichnet
Das EU-Parlament in Straßburg (foto: Endzeiter / pixabay.com)
Das globale Dorf 21.06.2024

Europawahlen – alles beim Alten geblieben?

Rund 370 Millionen wahlberechtigte Europäer gingen vom 6. bis 9. Juni an die Urnen, um 720 Mitglieder des Europäischen Parlaments zu wählen, aber nur etwas mehr als die Hälfte machte von ihrem Recht Gebrauch. Die Ergebnisse zeigen, dass die Parteien der Mitte weiterhin eine klare Mehrheit haben. Zu diesem Schluss kommt die Auswertung der Europawahlen - Politologen versuchen. das Ergebnis näher zu erklären.

Europawahlen – alles beim Alten geblieben?

Rubriken

Jenna Griffin: „Im Schiltal sind die Menschen sehr bodenständig“

Jenna Griffin: „Im Schiltal sind die Menschen sehr bodenständig“

Jenna Griffin stammt aus den Vereinigten Staaten und hat mehrere Jahre als Freiwillige in zwei Bergbaustädten im Landkreis Hunedoara gearbeitet. Sie hat am Calvin College in Grand Rapids, US-Bundesstaat Michigan, Englisch, Französisch und Kunst-Fotografie studiert. Ihre Leidenschaft ist das Klettern, und diese Leidenschaft führte sie schließlich auch nach Rumänien.

Jenna Griffin: „Im Schiltal sind die Menschen sehr bodenständig“
Mustafa Oz (Foto din arhiva personală)

Mustafa Öz aus der Türkei: „Ich fühlte mich von Anfang an nicht fremd in Rumänien“

Mustafa Öz stammt aus der Türkei. Er studierte an der Technischen Universität des Nahen Ostens in Ankara und hat einen Master-Abschluss in Bildungsmanagement von der Universität Bukarest. Derzeit ist er Geschäftsführer eines privaten Bildungsnetzwerks und Präsident des „Vereins für weltumspannende Werte und Dialog“. In Rumänien arbeitete er am Internationalen Informatikgymnasium in Constanța, zunächst als Chemielehrer und dann als Manager.

Mustafa Öz aus der Türkei: „Ich fühlte mich von Anfang an nicht fremd in Rumänien“
foto: facebook FITSSibiu
Blickpunkt Kultur 03.07.2024

Internationales Theaterfestival FITS feiert 100. Jubiläum des Französischen Kulturinstituts in Rumänien

Zwischen dem 21. und dem 30. Juni hat das Internationale Theaterfestival Sibiu bereits zum 31. Mal stattgefunden. Die diesjährige Ausgabe stand unter dem Motto "Freundschaft" und brachte weltbekannte Namen aus Theater und Film nach Sibiu, darunter die amerikanischen Schauspieler John Malkovich und Tim Robbins, die französische Darstellerin Isabelle Adjani und den amerikanischen Dramatiker, Drehbuchautor und Regisseur Neil LaBute.

Internationales Theaterfestival FITS feiert 100. Jubiläum des Französischen Kulturinstituts in Rumänien

Podcasts

ucra-microfon-rri-3
Podcasts 21.07.2024

Deutsche Sendung 21.07.2024

Nachrichten, Radiotour, Funkbriefkasten, Jazz/Blues, Sonntagsstraße

Deutsche Sendung 21.07.2024
ucra-microfon-rri-3
Podcasts 20.07.2024

Deutsche Sendung 20.07.2024

Nachrichten, Wochenspiegel, Kulturchronik, Rezept aus der rumänischen Küche, Rock & Pop, Programmrückschau

Deutsche Sendung 20.07.2024
ucra-microfon-rri-3
Podcasts 19.07.2024

Deutsche Sendung 19.07.2024

Funkjournal, Das globale Dorf/Terra XXI, Enzyklopädie, Volksmusik, Tourismusmagazin

Deutsche Sendung 19.07.2024

Hörerecke

Hörerpostsendung 25.02.2024
Funkbriefkasten 25.02.2024

Hörerpostsendung 25.02.2024

Heute mit Zuschriften von Lutz Winkler, Marc Soens, Thorsten Brandenburg, Lutz Schmidt, Bernd Seiser, Birgit Denker, Siegbert Gerhard und dem heutigen Geburtstagskind Yigal Benger.

Hörerpostsendung 25.02.2024
Hörerpostsendung 18.02.2024
Funkbriefkasten 18.02.2024

Hörerpostsendung 18.02.2024

Heute mit Feedback von unseren Hörern zum Weltradiotag am 13.02.2024.

Hörerpostsendung 18.02.2024
Hörerpostsendung 11.02.2024
Funkbriefkasten 11.02.2024

Hörerpostsendung 11.02.2024

Heute mit Zuschriften von Marcel Gogolin, Wolfgang Waldl, Christoph Paustian, Erhard Lauber, Michael Knohf, Karl-Heinz Bradtmoeller und Carsten Fenske.

Hörerpostsendung 11.02.2024

Nostalgieecke

Historische Pausenzeichen öffentlich-rechtlicher Radiosender in Rumänien
Audioarchiv 14.01.2015

Historische Pausenzeichen öffentlich-rechtlicher Radiosender in Rumänien

Die Pausenzeichen waren kurze einprägsame Musikfragmente mit Wiedererkennnungscharakter, anhand derer die Radiosender ihre Präsenz im Äther signalisierten und Unterbrechungen im Programm überbrückten.

Historische Pausenzeichen öffentlich-rechtlicher Radiosender in Rumänien
Interviews im Ferienfunk (1979)
Audioarchiv 21.07.2014

Interviews im Ferienfunk (1979)

Vor 1989 sendete der Ferienfunk in Mamaia Info, Musik und Unterhaltung für die ausländischen Urlauber am Schwarzen Meer. Immer wieder schickte man Reporter in die Spaßstätten der Zeit, um Touristen über ihre Befindlichkeit zu befragen.

Interviews im Ferienfunk (1979)
Sendungen zum Hörertag 1996 – 2005
Audioarchiv 01.07.2014

Sendungen zum Hörertag 1996 – 2005

Hier bieten wir die Sendungen zum Hörertag am ersten Novembersonntag der Jahre 1996-2005 zum Nachhören.

Sendungen zum Hörertag 1996 – 2005

Über uns

Das SW-Senderzentrum von Țigănești
Frequenzen 31.03.2024

Sommerfrequenzen 2024

Hier erfahren Sie die für die Zeitspanne 31.03.–26.10.2024 gültigen Kurzwellen-Frequenzen für den analogen und digitalen Empfang unserer deutschsprachigen Programme.

Sommerfrequenzen 2024
Winterfrequenzen 2023/2024
Frequenzen 31.10.2023

Winterfrequenzen 2023/2024

Hier erfahren Sie die für die Zeitspanne 29.10.2023 - 30.03.2024 gültigen Kurzwellen-Frequenzen für den analogen und digitalen Empfang unserer deutschsprachigen Programme.

Winterfrequenzen 2023/2024
Sommerfrequenzen 2023
Frequenzen 26.03.2023

Sommerfrequenzen 2023

Hier erfahren Sie die für die Zeitspanne 26.03.–28.10.2023 gültigen Kurzwellen-Frequenzen für den analogen und digitalen Empfang unserer deutschsprachigen Programme.

Sommerfrequenzen 2023
Frequenzen 27.10.2022

Winterfrequenzen 2022 / 2023

Hier erfahren Sie die für die Zeitspanne 30.10.2022–25.03.2023 gültigen Kurzwellen-Frequenzen für den analogen und digitalen Empfang unserer deutschsprachigen Programme.

Winterfrequenzen 2022 / 2023
Frequenzen 22.03.2022

Sommerfrequenzen 2022

Hier erfahren Sie die für die Zeitspanne 27.03.–29.10.2022 gültigen Kurzwellen-Frequenzen für den analogen und digitalen Empfang unserer deutschsprachigen Programme.

Sommerfrequenzen 2022
Frequenzen 29.10.2021

Winterfrequenzen 2021/2022

Hier erfahren Sie die für die Zeitspanne 31.10.2021–26.03.2022 gültigen Kurzwellen-Frequenzen für den analogen und digitalen Empfang unserer deutschsprachigen Programme.

Winterfrequenzen 2021/2022

Partner

Muzeul Național al Țăranului Român Muzeul Național al Țăranului Român
Liga Studentilor Romani din Strainatate - LSRS Liga Studentilor Romani din Strainatate - LSRS
Modernism | The Leading Romanian Art Magazine Online Modernism | The Leading Romanian Art Magazine Online
Institului European din România Institului European din România
Institutul Francez din România – Bucureşti Institutul Francez din România – Bucureşti
Muzeul Național de Artă al României Muzeul Național de Artă al României
Le petit Journal Le petit Journal
Radio Prague International Radio Prague International
Muzeul Național de Istorie a României Muzeul Național de Istorie a României
ARCUB ARCUB
Radio Canada International Radio Canada International
Muzeul Național al Satului „Dimitrie Gusti” Muzeul Național al Satului „Dimitrie Gusti”
SWI swissinfo.ch SWI swissinfo.ch
UBB Radio ONLINE UBB Radio ONLINE
Strona główna - English Section - polskieradio.pl Strona główna - English Section - polskieradio.pl
creart - Centrul de Creație Artă și Tradiție al Municipiului Bucuresti creart - Centrul de Creație Artă și Tradiție al Municipiului Bucuresti
italradio italradio
Institutul Confucius Institutul Confucius
BUCPRESS - știri din Cernăuți BUCPRESS - știri din Cernăuți

Mitgliedschaften

Euranet Plus Euranet Plus
AIB | the trade association for international broadcasters AIB | the trade association for international broadcasters
Digital Radio Mondiale Digital Radio Mondiale
News and current affairs from Germany and around the world News and current affairs from Germany and around the world
Comunità radiotelevisiva italofona Comunità radiotelevisiva italofona

Provider

RADIOCOM RADIOCOM
Zeno Media - The Everything Audio Company Zeno Media - The Everything Audio Company