RRI Live!

Hören Sie Radio Rumänien International Live

Nachrichten 18.05.2024

Die wichtigsten Meldungen des Tages

Nachrichten 18.05.2024
Nachrichten 18.05.2024

, 18.05.2024, 18:41

MUSEEN: Die lange Nacht der Museen findet bereits zum 20. Mal in mehreren europäischen Ländern statt. In Rumänien beginnen die Veranstaltungen am Samstag und dauern den ganzen Tag über bis spät in die Nacht hinein. Museen, Gedenkstätten, Galerien, aber auch viele andere Kultureinrichtungen, kreative Räume und Ateliers, Theater, Opernhäuser, Philharmonien, historische Denkmäler, Zentren für künstlerische Innovation haben ihre Teilnahme an der Veranstaltung angekündigt. Es werden Hunderte von Ausstellungen, kulturelle Ereignisee und künstlerische Experimente, Filmvorführungen, städtischen Installationen, Performances, Workshops, Straßen- und Innenraumanimationen, Konzerte oder interaktive Führungen dargeboten. Die Nacht der Museen hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem der markantesten kulturellen Ereignisse entwickelt und wird landesweit von rund einer Million Menschen besucht. In diesem Jahr haben mehrere Museen in Bukarest und im ganzen Land angekündigt, dass sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen werden, weil die Mitarbeiter mit den Löhnen und Arbeitsbedingungen unzufrieden sind. Premierminister Marcel Ciolacu appellierte an die Museographen, die „Nacht der Museen“ nicht zu boykottieren, und betonte, dass alle aufgeworfenen Fragen im Dialog gelöst werden können.

 

PFINGSTEN:  Zum katholischen Pfingstfest werden in Rumänien Pilger aus der ganzen Welt erwartet. An mehreren Orten im überwiegend orthodoxen Rumänien finden religiöse Veranstaltungen statt. Die Prozession in Şumuleu Ciuc (deutsch: Schomlenberg, ungarisch: Csíksomlyó, Ostsiebenbürgen) gilt als die größte ihrer Art in Mittel- und Osteuropa. Im Mittelpunkt der Wallfahrt in Şumuleu Ciuc steht die wundertätige Statue der Jungfrau Maria, die in der örtlichen Franziskanerkirche aufbewahrt wird. Dieses bekannte Heiligtum wurde 2019 von Papst Franziskus aufgesucht. Zu diesem Anlass hatte der Papst einen Pfingstgottesdienst abgehalten. Das Innenministerium hat angekündigt, dass zusätzliches Personal für die Sicherheit der Pilger sorgen wird. Die Polizei wird sich auch um die Aufrechterhaltung der Sicherheit des Bahnverkehrs kümmern. Die ungarische Bahn wird wie in den vergangenen Jahren zwei Sonderzüge für die Pilger bereitstellen, die hauptsächlich aus Ungarn kommen. An den Grenzübergängen zu Ungarn sowie an den Flughäfen von Timișoara (Westen), Târgu Mureş (Zentrum), Cluj (Nordwesten), Sibiu (Zentrum) und Bacău (Osten) werden Maßnahmen zur sogenannten Rationalisierung des Personenverkehrs getroffen.

 

NEUKALEDONIEN: Drei rumänische Staatsbürger haben sich an die rumänische Botschaft in Canberra und das rumänische Generalkonsulat in Paris gewandt, um ihre Anwesenheit in Neukaledonien zu signalisieren. Dies teilte das Auswärtige Amt in Bukarest mit. Das französische Überseegebiet befindet sich derzeit aufgrund massiver Proteste und schwerer Verstöße gegen die öffentliche Ordnung im Ausnahmezustand. Das rumänische Generalkonsulats in Paris, zu dessen konsularischem Zuständigkeitsbereich Neukaledonien gehört, steht in ständigem Kontakt zu den drei rumänischen Staatsbürgern.

 

TENNIS: Die rumänische Tennisspielerin Gabriela Ruse (Nr. 148  der WTA) trifft am Samstag im Halbfinale des Turniers „Trophée Clarins“ in Paris auf die Amerikanerin Emma Navarro (Nr. 22 der WTA), die Hauptfavoritin. Die Rumänin kam aus der Qualifikation und hatte am Freitag die Französin Alizé Cornet mit 6:1, 6:2 besiegt. Am Samstag spielt das rumänisch-chinesische Duo Monica Niculescu/Lin Zhu im Finale des Damendoppels gegen das Paar Asia Muhammad (USA) und Aldila Sutjiadi (Indonesien).

 

WETTER: SteigendeTemperaturen in ganz Rumänien. Der Himmel ist jedoch wechselhaft bis bedeckt in der Mitte, im Norden und Osten des Landes sowie in den Bergen. Im Osten des Landes werden auch stärkere Windböen verzeichnet. Die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 15 und 25 Grad. Bedeckter Himmel und 18 Grad Celsius wurden gegen Mittag in Bukarest registriert.

Nachrichten 13.06.2024
Newsflash Donnerstag, 13 Juni 2024

Nachrichten 13.06.2024

Bukarest: Nach Angaben der Ständigen Wahlbehörde soll heute die Zentralisierung der Stimmen und die Validierung der Europa- und Kommunalwahlen vom...

Nachrichten 13.06.2024
Nachrichten 11.06.2024
Newsflash Dienstag, 11 Juni 2024

Nachrichten 11.06.2024

Wahlergebnisse: Bei den am Sonntag stattgefunden Kommunalwahlen hat die bürgerliche Vereinigte Rechte Allianz (ADU) 27 % der Wahlstimmen für das...

Nachrichten 11.06.2024
09.06.2024
Newsflash Sonntag, 09 Juni 2024

09.06.2024

Sonntag ist in Rumänien Europa- und Kommunalwahltag. Für rund 19 Millionen Stimmberechtigte wurden im Land fast 19.000 Wahllokale eingerichtet, die...

09.06.2024
08.06.2024
Newsflash Samstag, 08 Juni 2024

08.06.2024

In Rumänien ist der Samstag ein Tag der Besinnung im Vorfeld der Europa- und Kommunalwahlen vom Sonntag. Die Wahllokale öffnen um 7:00 Uhr und...

08.06.2024
Newsflash Donnerstag, 06 Juni 2024

Nachrichten 06.06.2024

LÖHNE: Die Regierung in Bukarest will am heutigen Donnerstag eine Lohnerhöhung genehmigen. Damit sollen die Mindestlöhne in Rumänien ab dem 1....

Nachrichten 06.06.2024
Newsflash Mittwoch, 05 Juni 2024

Nachrichten 05.06.2024

19 Millionen rumänische Wähler geben am Sonntag ihre Stimme bei den Kommunal- und Europawahlen ab. Fast 19 000 Wahllokale werden in Rumänien und...

Nachrichten 05.06.2024
Newsflash Dienstag, 04 Juni 2024

Nachrichten 04.06.2024

Der syrische Staatsangehörige, der am Montag einen Molotowcocktail gegen die Eingangstür der israelischen Botschaft in Bukarest geworfen hat, wurde...

Nachrichten 04.06.2024
Newsflash Montag, 03 Juni 2024

Nachrichten 03.06.2024

In Rumänien ist dies die letzte Woche des Wahlkampfs vor den Europa- und Kommunalwahlen, die beide am Sonntag, den 9. Juni, stattfinden werden. Etwa...

Nachrichten 03.06.2024

Partner

Muzeul Național al Țăranului Român Muzeul Național al Țăranului Român
Liga Studentilor Romani din Strainatate - LSRS Liga Studentilor Romani din Strainatate - LSRS
Modernism | The Leading Romanian Art Magazine Online Modernism | The Leading Romanian Art Magazine Online
Institului European din România Institului European din România
Institutul Francez din România – Bucureşti Institutul Francez din România – Bucureşti
Muzeul Național de Artă al României Muzeul Național de Artă al României
Le petit Journal Le petit Journal
Radio Prague International Radio Prague International
Muzeul Național de Istorie a României Muzeul Național de Istorie a României
ARCUB ARCUB
Radio Canada International Radio Canada International
Muzeul Național al Satului „Dimitrie Gusti” Muzeul Național al Satului „Dimitrie Gusti”
SWI swissinfo.ch SWI swissinfo.ch
UBB Radio ONLINE UBB Radio ONLINE
Strona główna - English Section - polskieradio.pl Strona główna - English Section - polskieradio.pl
creart - Centrul de Creație Artă și Tradiție al Municipiului Bucuresti creart - Centrul de Creație Artă și Tradiție al Municipiului Bucuresti
italradio italradio
Institutul Confucius Institutul Confucius
BUCPRESS - știri din Cernăuți BUCPRESS - știri din Cernăuți

Mitgliedschaften

Euranet Plus Euranet Plus
AIB | the trade association for international broadcasters AIB | the trade association for international broadcasters
Digital Radio Mondiale Digital Radio Mondiale
News and current affairs from Germany and around the world News and current affairs from Germany and around the world
Comunità radiotelevisiva italofona Comunità radiotelevisiva italofona

Provider

RADIOCOM RADIOCOM
Zeno Media - The Everything Audio Company Zeno Media - The Everything Audio Company