RRI Live!

Hören Sie Radio Rumänien International Live

Nachrichten 21.04.2024

Die wichtigsten Meldungen des Tages

Nachrichten 21.04.2024
Nachrichten 21.04.2024

, 21.04.2024, 18:11

Der rumänische Präsident Klaus Iohannis wird auf Einladung seines südkoreanischen Amtskollegen Yoon Suk Yeol  ab Montag einen offiziellen Besuch in Südkorea antreten. Südkorea ist das erste Land in der asiatisch-pazifischen Region, mit dem Rumänien 2008 seine Beziehungen zu einer strategischen Partnerschaft ausgebaut hat. Anlässlich des Besuchs von Präsident Iohannis in Seoul soll diese Partnerschaft durch ein Dokument gestärkt werden, das die Richtung der Zusammenarbeit in den nächsten 10 Jahren vorgibt. Unterzeichnet werden sollen Abkommen in den Bereichen Verteidigung, Kernenergie, Investitionen und Außenhandel, Zusammenarbeit in Notfällen und beim Katastrophenmanagement sowie Zusammenarbeit in den Bereichen Kultur, Medien, Jugend und Sport.

 

Das AICitizen-Robotikteam der Hochschule „Alexandru Ioan Cuza“ in Focșani (Ost) hat die Robotik-Weltmeisterschaft „First Tech Challenge“ gewonnen. Die WM fand vom 17. bis 20. April in Houston, USA, statt. Das rumänische Team erreichte das Finale in einer Allianz mit zwei anderen Teams: The Clueless aus San Diego (Kalifornien) und Texpand aus Kapstadt (Südafrika), wobei AICitizen als Teamkapitän angemeldet war. Mehr als 200 der weltbesten Robotikteams nahmen an der First Tech Challenge World Robotics Championship teil.

 

Nach monatelangen Verzögerungen stimmte das US-Repräsentantenhaus am Samstagabend über das massive 61-Milliarden-Dollar-Hilfspaket für die Ukraine ab. Das Paket ist Teil eines größeren Pakets im Umfang von 95 Mrd. USD, das auch Sicherheitshilfen für Israel und Taiwan umfasst. Um in Kraft zu treten, muss das Gesetz auch den Senat passieren, wo die Mehrheit jedoch demokratisch und hilfsfreundlich ist. Präsident Joe Biden hat den Senat bereits gebeten, die Abstimmung zu beschleunigen, damit er den Gesetzentwurf unterzeichnen kann. Die Hilfe kommt zu einem äußerst schwierigen Zeitpunkt für Kiew, das verzweifelt nach Waffen und Munition sucht, um Russland zu konfrontieren, das an der Front an Boden gewonnen hat, wie Nachrichtenagenturen berichten. Die Abstimmung wurde von der westlichen Welt und der ukrainischen Führung begrüßt, aber der Kreml hat darauf hingewiesen, dass die Annahme dieser US-Hilfe nur noch mehr Ukrainer wegen des Kiewer Regimes töten wird.

 

Irans Oberster Anführer Ayatollah Ali Khamenei hat am Sonntag den Streitkräften für den Einsatz gegen Israel gedankt. Er forderte sie auf, „die militärische Innovation unermüdlich fortzusetzen und die Taktiken des Feindes zu erlernen“, berichtet Reuters unter Berufung auf die offizielle iranische Agentur. Teheran hatte Israel erstmals am 13. April mit mehr als 300 Raketen und Drohnen angegriffen, als Vergeltung für die Bombardierung seiner Botschaft in Damaskus am 1. April. Später am Freitagmorgen waren über der iranischen Stadt Isfahan Explosionen zu hören, bei denen es sich laut Quellen um einen israelischen Angriff handelte. Teheran spielte den Vorfall herunter und erklärte, es habe keine Pläne für Vergeltungsmaßnahmen, die eine regionale Ausweitung des Krieges im Gazastreifen verhindern würden.

Nachrichten 24.05.2024
Newsflash Freitag, 24 Mai 2024

Nachrichten 24.05.2024

REGIERUNGSBESCHLÜSSE: Die Bruttomindestlöhne werden ab dem 1. Juli auf umgerechnet rund 740 EUR angehoben, und die den Arbeitgebern gewährte...

Nachrichten 24.05.2024
Nachrichten 23.05.2024
Newsflash Donnerstag, 23 Mai 2024

Nachrichten 23.05.2024

Rumäniens Präsident Klaus Iohannis sagte am Mittwoch, es gebe keine direkte Bedrohung für Rumänien, aber die Armeechefs seien auf alle möglichen...

Nachrichten 23.05.2024
Nachrichten 22.05.2024
Newsflash Mittwoch, 22 Mai 2024

Nachrichten 22.05.2024

Die Regierung in Bukarest plant, die Gehälter einiger Beamtenkategorien in diesem Jahr in zwei gleichen Tranchen um 10 Prozent zu erhöhen. Ein...

Nachrichten 22.05.2024
Nachrichten 21.05.2024
Newsflash Dienstag, 21 Mai 2024

Nachrichten 21.05.2024

Der rumänische Premierminister Marcel Ciolacu ist auf Einladung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zu einem offiziellen Besuch nach...

Nachrichten 21.05.2024
Newsflash Montag, 20 Mai 2024

Nachrichten 20.05.2024

Premierminister Marcel Ciolacu stattet der Türkei, Rumäniens wichtigstem Handelspartner außerhalb der Europäischen Union, am Dienstag einen...

Nachrichten 20.05.2024
Newsflash Sonntag, 19 Mai 2024

Nachrichten 19.05.2024

ERDÖL: Die rumänische Rohölproduktion ist im ersten Quartal 2024 um 3,4 % gesunken, während die Importe im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum...

Nachrichten 19.05.2024
Newsflash Samstag, 18 Mai 2024

Nachrichten 18.05.2024

MUSEEN: Die lange Nacht der Museen findet bereits zum 20. Mal in mehreren europäischen Ländern statt. In Rumänien beginnen die Veranstaltungen am...

Nachrichten 18.05.2024
Newsflash Freitag, 17 Mai 2024

Nachrichten 17.05.2024

Der Confidex-Index hat den höchsten Wert der letzten vier Jahre erreicht. Die Kennzahl, die das Vertrauen der rumänischen Manager in die Wirtschaft...

Nachrichten 17.05.2024

Partner

Muzeul Național al Țăranului Român Muzeul Național al Țăranului Român
Liga Studentilor Romani din Strainatate - LSRS Liga Studentilor Romani din Strainatate - LSRS
Modernism | The Leading Romanian Art Magazine Online Modernism | The Leading Romanian Art Magazine Online
Institului European din România Institului European din România
Institutul Francez din România – Bucureşti Institutul Francez din România – Bucureşti
Muzeul Național de Artă al României Muzeul Național de Artă al României
Le petit Journal Le petit Journal
Radio Prague International Radio Prague International
Muzeul Național de Istorie a României Muzeul Național de Istorie a României
ARCUB ARCUB
Radio Canada International Radio Canada International
Muzeul Național al Satului „Dimitrie Gusti” Muzeul Național al Satului „Dimitrie Gusti”
SWI swissinfo.ch SWI swissinfo.ch
UBB Radio ONLINE UBB Radio ONLINE
Strona główna - English Section - polskieradio.pl Strona główna - English Section - polskieradio.pl
creart - Centrul de Creație Artă și Tradiție al Municipiului Bucuresti creart - Centrul de Creație Artă și Tradiție al Municipiului Bucuresti
italradio italradio
Institutul Confucius Institutul Confucius
BUCPRESS - știri din Cernăuți BUCPRESS - știri din Cernăuți

Mitgliedschaften

Euranet Plus Euranet Plus
AIB | the trade association for international broadcasters AIB | the trade association for international broadcasters
Digital Radio Mondiale Digital Radio Mondiale
News and current affairs from Germany and around the world News and current affairs from Germany and around the world
Comunità radiotelevisiva italofona Comunità radiotelevisiva italofona

Provider

RADIOCOM RADIOCOM
Zeno Media - The Everything Audio Company Zeno Media - The Everything Audio Company