RRI Live!

Hören Sie Radio Rumänien International Live

„Art Battle Bukarest“: neuer Wettbewerb für unkonventionelle Künstler

Die unkonventionelle Galerie "Celula de Artă" organisiert Ende April den Live-Malwettbewerb "Art Battle Bukarest" in der Hauptstadt, am historischen Ort des Bragadiru-Palastes.

„Art Battle Bukarest“: neuer Wettbewerb für unkonventionelle Künstler
„Art Battle Bukarest“: neuer Wettbewerb für unkonventionelle Künstler

, 30.04.2024, 15:11

„Art Battle“ ist von den berühmten „Rap Battles“ – einer Form der Straßenkunst inspiriert, die aus einem lyrischen Duell zwischen zwei oder mehr Rap-Künstlern vor einem Publikum und einer Jury besteht. Art Battle ist ein Live-Kunstduell, das bereits über 2000 Mal in über 20 Ländern stattgefunden hat. Wir sprechen mit Andreea Eliza Petrov, einer der Organisatorinnen des Art Cell-Teams, über das Konzept Art Battle und insbesondere über Art Battle Bukarest: „Es handelt sich um die zweite Ausgabe des Wettbewerbs, die dieses Jahr in Bukarest stattfindet, und die dritte seit seiner Einführung in Rumänien. Die April-Ausgabe findet am 27. April im Bragadiru-Palast statt, einem speziell ausgewählten, prunkvollen Ort der Kunst, an dem die Kunstzelle immer wieder Ausstellungen veranstaltet hat. Interessierte können ihre Eintrittskarten auf livetickets.ro erwerben“.

Wie viele Künstler nehmen an dem Live-Wettbewerb „Art Battle Bukarest“ teil, und wie hoch ist der Preis am Ende des Wettbewerbs?: „Zwölf Künstler nehmen an Art Battle teil. Der Wettbewerb ist mit einem Hauptpreis von 100 Euro und der Möglichkeit zur Teilnahme an der internationalen Art Battle-Tour dotiert. Darüber hinaus werden alle im Rahmen des Art Battle entstandenen Werke versteigert und verkauft, wobei die Künstler einen beträchtlichen Prozentsatz des Preises für die Werke erhalten. Bei der letzten Veranstaltung wurden alle Werke verkauft“

Andreea Eliza Petrov erzählt des Weiteren, wie der Wettbewerb ablaufen wird: „Der Wettbewerb selbst besteht aus zwei Runden und einem Finale mit Pausen dazwischen, wobei jede Runde 20 Minuten dauert. Wie beim letzten Mal findet die Eröffnung der Veranstaltung um 17:00 Uhr statt, gefolgt vom Beginn des Wettbewerbs um 18:00 Uhr, der bis etwa 21:00 Uhr dauern wird. Das Publikum kann sich also darauf einstellen, den ganzen Abend mit uns bei Art Battle zu verbringen und dabei zuzusehen, wie vor seinen Augen Kunst entsteht. Das Besondere an der Veranstaltung ist, dass das Publikum für seinen Lieblingskünstler abstimmen und ihn bis zum Finale und dann bis zum großen Preis unterstützen kann. Die Stimmabgabe kostet nichts, außer der Anwesenheit vor Ort. Dies gibt dem Publikum die Möglichkeit, am kreativen Prozess teilzuhaben und seine Meinung zu äußern, und erlaubt es den Künstlern, den Entstehungsprozess eines Werks ohne Barrieren zu teilen und die visuelle Kunst von Vorurteilen und Schablonen zu befreien. Die dritte Ausgabe der Veranstaltung wird von der Kunsthochschule gemeinsam mit Ahab und Econsulting organisiert.“

Die Organisatoren haben auch Überraschungen für das Publikum vorbereitet: „Die Überraschung des Abends für die Teilnehmer besteht darin, dass parallel zum Wettbewerb eine neue Ausgabe von „Leaf“ organisiert wird, die bei anderen Gelegenheiten von der Kunstzelle veranstaltet wird. Leaf“ ist die Abkürzung für „Limited Edition Art Fest“ und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, Werke zeitgenössischer Künstler in kleinen Auflagen und zu sehr erschwinglichen Preisen zu sehen und zu kaufen. Das gesamte „Leaf“-Konzept basiert auf der Idee erschwinglicher Preise für Originalwerke oder sogar persönliche Kopien, die von berühmten Werken in wie Collage, Radierung, Monotypie, Druckgrafik und Grafik inspiriert sind. Für Kunstliebhaber und Sammler jeden Geschmacks“. Wie war die letzte Ausgabe der Art Battle Bukarest? Wie war das Feedback des Publikums? Andreea Eliza Petrov von der Kunstzelle: „Bei der letzten Ausgabe war das Feedback des Publikums äußerst positiv. Während des gesamten Wettbewerbs kamen Menschen jeden Alters, sogar Familien mit Kindern, und hatten eine gute Zeit, die sie mit einem Lächeln im Gesicht verließen. Und die Tatsache, dass alle Werke verkauft wurden, bedeutet, dass sie wirklich geschätzt wurden. “

Linx Festival sursa fotofacebooklynxfestival
Blickpunkt Kultur Mittwoch, 12 Juni 2024

Festival für Dokumentarfilm und Naturfotografie LYNX fördert Umweltbewusstsein

Nach dem letztjährigen Programm mit 8 internationalen Dokumentationen, die zum größten Teil ihre Premiere in Rumänien feierten, kehrte das...

Festival für Dokumentarfilm und Naturfotografie LYNX fördert Umweltbewusstsein
Retroversiuni blocaje sursa foto facebookedituraparalelapatruzecisicinci
Blickpunkt Kultur Mittwoch, 29 Mai 2024

Frauenliteratur: 2. Kurzprosaband „Retroversiuni“ neulich erschienen

Die Anthologie „Retroversionen“ widmet sich der Kurzprosa von Frauen, die in ihren Persönlichkeiten so unterschiedlich, aber in ihrer weiblichen...

Frauenliteratur: 2. Kurzprosaband „Retroversiuni“ neulich erschienen
foto /SAC și Forumul Cultural Austriac
Blickpunkt Kultur Mittwoch, 22 Mai 2024

Ausstellung „Touch Nature“: Künstler setzen sich kritisch mit dem tiefgreifenden Wandel der Natur auseinander

“Touch Nature“ ist Teil der internationalen Reise eines der größten und kuratorischen Wanderprojekte seiner Art und wird von Sabine Fellner und...

Ausstellung „Touch Nature“: Künstler setzen sich kritisch mit dem tiefgreifenden Wandel der Natur auseinander
Porträts und Selbstporträts der Künstlerfamilie Storck im Museum der Stadt Bukarest ausgestellt
Blickpunkt Kultur Dienstag, 06 Februar 2024

Porträts und Selbstporträts der Künstlerfamilie Storck im Museum der Stadt Bukarest ausgestellt

Ende letzten Jahres wurde im Museum der Stadt Bukarest eine Ausstellung eröffnet, die bis Mitte Februar zu sehen ist: Blick durch den Rahmen:...

Porträts und Selbstporträts der Künstlerfamilie Storck im Museum der Stadt Bukarest ausgestellt
Blickpunkt Kultur Mittwoch, 10 Januar 2024

Dirigent Gabriel Bebeșelea kriegt Nationalen Preis zur Förderung der Kultur

Am 15. Januar werden, wie jedes Jahr, die rumänischen Kulturpreise Mihai Eminescu...

Dirigent Gabriel Bebeșelea kriegt Nationalen Preis zur Förderung der Kultur
Blickpunkt Kultur Freitag, 05 Januar 2024

Die rumänischen Filme des Jahres 2023 im Überblick

2023 feierten einige Produktionen etablierter rumänischer Regisseure ihre Weltpremiere, 2023 war auch das Jahr in dem andere Filmemacher ihr Debüt...

Die rumänischen Filme des Jahres 2023 im Überblick
Blickpunkt Kultur Donnerstag, 14 Dezember 2023

Ausstellung zum 100. Geburtstag der Dissidentin Monica Lovinescu

Bis Ende des Jahres kann in Bukarest die Ausstellung “Monica Lovinescu-Vocea care ni s-a dat“ besucht werden. Die Organisatoren wollen damit die...

Ausstellung zum 100. Geburtstag der Dissidentin Monica Lovinescu
Blickpunkt Kultur Freitag, 08 Dezember 2023

„Warboy“ von Marian Crişan: zwischen Kriegsfilm und Kinderfilm

Der neueste Spielfilm von Marian Crișan, Warboy, erzählt die Geschichte eines Teenagers, der das Ende des Zweiten Weltkriegs, genauer gesagt den...

„Warboy“ von Marian Crişan: zwischen Kriegsfilm und Kinderfilm

Partner

Muzeul Național al Țăranului Român Muzeul Național al Țăranului Român
Liga Studentilor Romani din Strainatate - LSRS Liga Studentilor Romani din Strainatate - LSRS
Modernism | The Leading Romanian Art Magazine Online Modernism | The Leading Romanian Art Magazine Online
Institului European din România Institului European din România
Institutul Francez din România – Bucureşti Institutul Francez din România – Bucureşti
Muzeul Național de Artă al României Muzeul Național de Artă al României
Le petit Journal Le petit Journal
Radio Prague International Radio Prague International
Muzeul Național de Istorie a României Muzeul Național de Istorie a României
ARCUB ARCUB
Radio Canada International Radio Canada International
Muzeul Național al Satului „Dimitrie Gusti” Muzeul Național al Satului „Dimitrie Gusti”
SWI swissinfo.ch SWI swissinfo.ch
UBB Radio ONLINE UBB Radio ONLINE
Strona główna - English Section - polskieradio.pl Strona główna - English Section - polskieradio.pl
creart - Centrul de Creație Artă și Tradiție al Municipiului Bucuresti creart - Centrul de Creație Artă și Tradiție al Municipiului Bucuresti
italradio italradio
Institutul Confucius Institutul Confucius
BUCPRESS - știri din Cernăuți BUCPRESS - știri din Cernăuți

Mitgliedschaften

Euranet Plus Euranet Plus
AIB | the trade association for international broadcasters AIB | the trade association for international broadcasters
Digital Radio Mondiale Digital Radio Mondiale
News and current affairs from Germany and around the world News and current affairs from Germany and around the world
Comunità radiotelevisiva italofona Comunità radiotelevisiva italofona

Provider

RADIOCOM RADIOCOM
Zeno Media - The Everything Audio Company Zeno Media - The Everything Audio Company