Kommunismus auf dem Lande: Überwachungsapparat wandte brutale Methoden an

2021-04-19 17:30:00

Steliu Lambru , Irina Adamescu



Insbesondere nach seiner Machtergreifung ging der kommunistische Staatsapparat äußerst hart gegen seine Gegner vor: Es galt, die antikommunistischen Widerstandskämpfer zu fassen und Bauern einzuschüchtern, die sich der Zwangskollektivierung widersetzten.

  • kommunismus-auf-dem-lande-uberwachungsapparat-wandte-brutale-methoden-an

    Unter den wachsamen Augen eines Parteifunktionärs unterzeichnen rumänische Bauern einer Gemeinde im Landkreis Arad im Jahr 1949 den Beitritt zur LPG

    Fotoquelle: fototeca.iiccmer.ro/ Foto: #W058 / Signatur: 4/1949

Nützliche Links