RRI Live!

Hören Sie Radio Rumänien International Live

Bau von regionalen Großkliniken läuft an

Politiker haben lange Zeit neue und moderne Gesundheitseinrichtungen in Aussicht gestellt. Bewegt wurde bis jetzt kaum etwas. Doch der Druck des Superwahlajhrs 2024 macht sich spürbar und die Bauvorhaben werden vorangetrieben.

Bau von regionalen Großkliniken läuft an
Bau von regionalen Großkliniken läuft an

, 20.05.2024, 11:28

2024 könnte das Jahr der großen Infrastrukturprojekte in Rumänien werden. Zufällig stehen in diesem Jahr vier Wahlen an und in diesem Zusammenhang richtet die Regierung in Bukarest den Blick erneut auf Bereiche, die die Bürger als unzureichend empfinden, darunter die medizinische Infrastruktur. In den letzten Jahrzehnten haben rumänische Politiker versprochen, den Bau von sogenannten Regionalkrankenhäusern voranzutreiben – große medizinische Einrichtungen, die moderne und zentralisierte Dienstleistungen für die Bevölkerung der wichtigsten Regionen des Landes bereitstellen. Doch diese Projekte gerieten aufgrund bürokratischer Hürden und mangelnder Finanzierung ins Stocken.

Nun scheint sich das Blatt zu wenden. Nachdem im März die Arbeiten am Regionalen Notfallkrankenhaus Craiova im Südwesten Rumäniens und im April am Regionalen Notfallkrankenhaus Iasi im Nordosten angefangen hatten, wurde Ende letzter Woche mit dem Bau des Regionalen Notfallkrankenhauses Cluj in Zentralrumänien begonnen. Das Projekt hat einen Wert von mehr als 700 Millionen Euro und soll in drei Jahren fertiggestellt werden. Die medizinische Einrichtung befindet sich neben der Großstadt Cluj in der Gemeinde Florești und wird fast 850 Betten, einen Hubschrauberlandeplatz und 22 Operationssäle umfassen. Anlässlich des symbolischen ersten Spatenstichs erklärte Gesundheitsminister Alexandru Rafila, dass sich die Qualität der Gesundheitsversorgung in Rumänien durch den Bau der drei regionalen Krankenhäuser erheblich verbessern wird. Ihm zufolge werden in Rumänien Krankenhäuser dank der Gelder, die die Europäische Union im Rahmen des Wiederaufbauplans PNRR zur Verfügung stellt, sowie durch das Engagement vieler Verantwortlicher sehr schnell und in hoher Qualität gebaut. Er wies darauf hin, dass sich derzeit 20 Krankenhäuser im Bau befinden oder dort in Kürze Bauarbeiten beginnen werden, was auch den Bürgermeistern und Kreisratspräsidenten zu verdanken ist, die ein berechtigtes Interesse am Schutz der Gesundheit ihrer Gemeinden haben.

Wenn Rumänien die Qualität der Gesundheitsversorgung verbessern will, braucht es jedoch nicht nur eine moderne Infrastruktur, sondern auch eine ausreichende Zahl gut ausgebildeter Ärzte. Das rumänische Gesundheitssystem leidet jedoch unter einem Mangel an medizinischen Fachkräften, und viele verlassen das Land, um Patienten in westeuropäischen Ländern zu versorgen. Nach Angaben der rumänischen Ärztekammer beabsichtigen 58 % der Ärzte unter 35 Jahren, das Land zu verlassen, und dies bei einem landesweiten Mangel von 15.000 Ärzten.

 

foto: eyeonicimages / pixabay.com
RRI Aktuell Freitag, 14 Juni 2024

Unwetter in Rumänien: Starkregen, Überschwemmungen und Gewitter

In den letzten Tagen kam es in Rumänien zu extremen Wetterereignissen und Unwetterwarnungen wurden für die meisten Landesteile ausgerufen....

Unwetter in Rumänien: Starkregen, Überschwemmungen und Gewitter
Foto: AEP
RRI Aktuell Donnerstag, 13 Juni 2024

Vorbereitungen für die Präsidentschaftswahlen beginnen in Rumänien

In Rumänien hat das regierende Bündnis aus PSD und PNL bei den Wahlen zum Europäischen Parlament am Sonntag fast die Hälfte der abgegebenen...

Vorbereitungen für die Präsidentschaftswahlen beginnen in Rumänien
Foto: presidency.ro
RRI Aktuell Mittwoch, 12 Juni 2024

Bukarest-Format: NATO-Staaten verhandeln Unterstützung für Ukraine

Russland ist und bleibt die bedeutendste und unmittelbarste Bedrohung für die Sicherheit der NATO – so die Schlussfolgerung...

Bukarest-Format: NATO-Staaten verhandeln Unterstützung für Ukraine
Photo: Pixabay
RRI Aktuell Montag, 10 Juni 2024

EU-Kommission: Ukraine und Moldaurepublik fit für Beitrittsverhandlungen

  RadioRomaniaInternational · EU-Kommission: Ukraine und Moldaurepublik fit für Beitrittsverhandlungen   Beide Ländern sollen nach...

EU-Kommission: Ukraine und Moldaurepublik fit für Beitrittsverhandlungen
RRI Aktuell Sonntag, 09 Juni 2024

PSD und PNL gewinnen zusammen Europa- und Kommunalwahlen

Die Parteien der Regierungskoalition, PSD und PNL, haben das Rennen um das EU-Parlament für sich entschieden: Mehr als die Hälfte der Wähler...

PSD und PNL gewinnen zusammen Europa- und Kommunalwahlen
RRI Aktuell Freitag, 07 Juni 2024

EOC-Treffen in Bukarest: Sport hat einigendes Potential

  RadioRomaniaInternational · EOC-Treffen in Bukarest: Sport hat einigendes Potential   Die führenden Persönlichkeiten der europäischen...

EOC-Treffen in Bukarest: Sport hat einigendes Potential
RRI Aktuell Donnerstag, 06 Juni 2024

Rumänien vor den Kommunal- und Europawahlen

Fast 19 Millionen wahlberechtigte Rumänen werden voraussichtlich am Sonntag, den 9. Juni, an die Urnen gehen, wenn die Wahlen zum Europäischen...

Rumänien vor den Kommunal- und Europawahlen
RRI Aktuell Mittwoch, 05 Juni 2024

Wetteramt: Extreme Wettererscheinungen im Juni erwartet

Für mehrere Gebiete in Rumänien galt Anfang dieser Woche eine Unwetterwarnung der Stufe Rot. Große Wassermengen in relativ kurzer Zeit, starke...

Wetteramt: Extreme Wettererscheinungen im Juni erwartet

Partner

Muzeul Național al Țăranului Român Muzeul Național al Țăranului Român
Liga Studentilor Romani din Strainatate - LSRS Liga Studentilor Romani din Strainatate - LSRS
Modernism | The Leading Romanian Art Magazine Online Modernism | The Leading Romanian Art Magazine Online
Institului European din România Institului European din România
Institutul Francez din România – Bucureşti Institutul Francez din România – Bucureşti
Muzeul Național de Artă al României Muzeul Național de Artă al României
Le petit Journal Le petit Journal
Radio Prague International Radio Prague International
Muzeul Național de Istorie a României Muzeul Național de Istorie a României
ARCUB ARCUB
Radio Canada International Radio Canada International
Muzeul Național al Satului „Dimitrie Gusti” Muzeul Național al Satului „Dimitrie Gusti”
SWI swissinfo.ch SWI swissinfo.ch
UBB Radio ONLINE UBB Radio ONLINE
Strona główna - English Section - polskieradio.pl Strona główna - English Section - polskieradio.pl
creart - Centrul de Creație Artă și Tradiție al Municipiului Bucuresti creart - Centrul de Creație Artă și Tradiție al Municipiului Bucuresti
italradio italradio
Institutul Confucius Institutul Confucius
BUCPRESS - știri din Cernăuți BUCPRESS - știri din Cernăuți

Mitgliedschaften

Euranet Plus Euranet Plus
AIB | the trade association for international broadcasters AIB | the trade association for international broadcasters
Digital Radio Mondiale Digital Radio Mondiale
News and current affairs from Germany and around the world News and current affairs from Germany and around the world
Comunità radiotelevisiva italofona Comunità radiotelevisiva italofona

Provider

RADIOCOM RADIOCOM
Zeno Media - The Everything Audio Company Zeno Media - The Everything Audio Company