„Espèces d’espaces“: Ausstellung thematisiert Räume und Handlungen

2019-04-24 18:00:00

Carmen Săndulescu , Ana Nedelea



Die Kultursaison Rumänien-Frankreich wurde mit einer besonderen Ausstellung im Nationalen Kunstmuseum in Bukarest eröffnet. Es handelt sich um den zweiten Teil des gemeinsamen Projektes, das in den beiden Staaten stattfindet.

  • especes-despaces-ausstellung-thematisiert-raeume-und-handlungen

    Espèces d’espaces – Ausstellung im Bukarester Kunstmuseum

    Foto: facebook.com/RomaniaFranta2019

Nützliche Links