RRI Live!

Hören Sie Radio Rumänien International Live

HIMARS-Wartungszentrum im ostrumänischen Bacău eingeweiht

Rumänien beherbergt seit kurzem das erste Wartungszentrum in Europa für das Mehrfachraketenwerfer-Artilleriesystem vom Typ HIMARS. Das englische Kürzel steht für High Mobility Artillery Rocket System, und das Geschütz wird auf einem Lastwagenfahrgestell des Herstellers Lockheed Martin gefahren.

HIMARS systems in (Credits: Laurențiu Turoi)
HIMARS systems in (Credits: Laurențiu Turoi)

und , 31.05.2024, 15:39

 

RadioRomaniaInternational · HIMARS-Wartungszentrum im ostrumänischen Bacău eingeweiht

 

In Anwesenheit von Verteidigungsminister Angel Tîlvăr wurde in Bacău im Nordosten Rumäniens das erste europäische Wartungszentrum für HIMARS-Systeme eingeweiht. Rumänien sichert sich damit einen strategischen Vorteil, indem es die Wartung seiner eigenen Systeme im Land sicherstellt. Darüber hinaus werde sich das neue Zentrum auch auf die wirtschaftliche Entwicklung der Region auswirken, so der Verteidigungsminister:

Es ist uns gelungen, Ausrüstung von höchster Qualität, modernste Technologie und nicht zuletzt ein Artilleriesystem zu erhalten, die den operativen Bedarf der rumänischen Streitkräfte sichert. Ich weiß es zu schätzen, dass hier in Bacău 2 000 Menschen einen Arbeitsplatz haben. Wir hatten die Gelegenheit, die Arbeitsplätze zu besichtigen, und ich und meine Kollegen aus unserer Delegation sind der Meinung, dass die Menschen hier unter guten Bedingungen arbeiten. Nicht zuletzt schätze ich die Tatsache, dass sich dieses Unternehmen um eine spezialisierte Ausbildung kümmert. Die duale Ausbildung hat hier in Bacău ihren Platz gefunden, und das ist eine sehr gute Sache.“

 

Rumänien wurde bereits 2021 der erste europäische Nutzer dieses Artillerie-Systems. HIMARS hat seine Einsatzreife in realen Konflikten bewiesen und wurde während militärischer Operationen getestet, so das Verteidigungsministerium. Das Zentrum in Bacău wird in Partnerschaft mit dem amerikanischen Unternehmen Lockheed Martin betrieben, mit dem Rumänien auch bei der Wartung seiner Black-Hawk-Hubschrauber und F-16-Flugzeuge zusammenarbeitet. Angel Tîlvăr lobte die Einrichtung des Zentrums als außergewöhnliche Errungenschaft, wodurch Rumänien in das weltweite Netz der Wartungs- und Logistikeinrichtungen für eines der derzeit modernsten und leistungsfähigsten Artilleriesysteme aufgenommen wird. Der Minister bekräftigte die Entschlossenheit seines Ressorts, die nationale Verteidigungsindustrie in alle geplanten Rüstungsprogramme einzubinden, sowohl im Hinblick auf die Wartung der Ausrüstung neuester Generation als auch und vor allem im Hinblick auf die Produktion in möglichst großem Umfang in Rumänien.

 

Bislang hat Rumänien insgesamt drei Himars-Systeme erworben. Die ersten beiden wurden 2021 und 2023 in Empfang genommen, das dritte soll dieses Jahr geliefert werden. HIMARS ist ein leichter Mehrfachraketenwerfer, der von einem dreiköpfigen Team – einem Fahrer, einem Richtschützen und einem Kommandanten – bedient wird. Die Raketensysteme werden zum Schutz gegen Kleinwaffen auf gepanzerten Fahrzeugen montiert. Sie sind leicht genug, um auf dem Luftweg transportiert zu werden, und lassen sich an wechselnde Kriegstaktiken anpassen. Das System verfügt über eine bemerkenswerte Angriffsgenauigkeit und kann GPS-gesteuerte Raketen abfeuern, die Ziele in einer Entfernung von bis zu 80 km treffen können. Darüber hinaus ist es in der Lage, 1,7 Tonnen schwere Raketen mit einer Reichweite von bis zu 310 km abzufeuern.

Protest al contabililor, Bucureşti, 8 iulie 2024. Foto: Agerpres
Aktuell Mittwoch, 10 Juli 2024

Proteste in Bukarest

Buchhalter, Ökonomen und Unternehmer protestierten am Montag im Zentrum von Bukarest gegen den so genannten „Steuerterror“ und...

Proteste in Bukarest
vaccin sursa foto pixabay@ whitesession
Aktuell Montag, 13 Mai 2024

Masern: Impfskepsis fördert Inzidenz der Erkrankungen

In Rumänien herrscht immer noch eine Masernepidemie. Dies hat der rumänische Gesundheitsminister Alexandru Rafila erklärt. Ihm zufolge seien...

Masern: Impfskepsis fördert Inzidenz der Erkrankungen
Rückblick auf die Ereignisse der Woche 29.04.–03.05.2024
Aktuell Samstag, 04 Mai 2024

Rückblick auf die Ereignisse der Woche 29.04.–03.05.2024

Rumänen gehen in Mini-Urlaub vom 1. Mai bis zum Osterfest Die orthodoxen Gläubigen, die in Rumänien die Mehrheit stellen, und die griechischen...

Rückblick auf die Ereignisse der Woche 29.04.–03.05.2024
Iran führt Großschlag gegen Israel
Aktuell Montag, 15 April 2024

Iran führt Großschlag gegen Israel

Der Vergeltungsschlag war seit mehreren Tagen erwartet worden, nachdem am 1. April in Syrien sieben iranische Elitesoldaten bei einem Bombenanschlag...

Iran führt Großschlag gegen Israel
Aktuell Mittwoch, 21 Februar 2024

Keine Energy Drinks für Kinder

Es handelt sich um eine Initiative, die schon länger im Senat lag, als uns lieb ist, sagt der sozialdemokratische Interimspräsident des...

Keine Energy Drinks für Kinder

Partner

Muzeul Național al Țăranului Român Muzeul Național al Țăranului Român
Liga Studentilor Romani din Strainatate - LSRS Liga Studentilor Romani din Strainatate - LSRS
Modernism | The Leading Romanian Art Magazine Online Modernism | The Leading Romanian Art Magazine Online
Institului European din România Institului European din România
Institutul Francez din România – Bucureşti Institutul Francez din România – Bucureşti
Muzeul Național de Artă al României Muzeul Național de Artă al României
Le petit Journal Le petit Journal
Radio Prague International Radio Prague International
Muzeul Național de Istorie a României Muzeul Național de Istorie a României
ARCUB ARCUB
Radio Canada International Radio Canada International
Muzeul Național al Satului „Dimitrie Gusti” Muzeul Național al Satului „Dimitrie Gusti”
SWI swissinfo.ch SWI swissinfo.ch
UBB Radio ONLINE UBB Radio ONLINE
Strona główna - English Section - polskieradio.pl Strona główna - English Section - polskieradio.pl
creart - Centrul de Creație Artă și Tradiție al Municipiului Bucuresti creart - Centrul de Creație Artă și Tradiție al Municipiului Bucuresti
italradio italradio
Institutul Confucius Institutul Confucius
BUCPRESS - știri din Cernăuți BUCPRESS - știri din Cernăuți

Mitgliedschaften

Euranet Plus Euranet Plus
AIB | the trade association for international broadcasters AIB | the trade association for international broadcasters
Digital Radio Mondiale Digital Radio Mondiale
News and current affairs from Germany and around the world News and current affairs from Germany and around the world
Comunità radiotelevisiva italofona Comunità radiotelevisiva italofona

Provider

RADIOCOM RADIOCOM
Zeno Media - The Everything Audio Company Zeno Media - The Everything Audio Company