Anthropozän: Treibhausgase und ihre Folgen

2019-11-08 17:30:00

Corina Cristea , Alex Gröblacher



Bis 2050 könnten Küstenregionen mit einer Bevölkerung von rund 300 Millionen Menschen vom Anstieg des Wasserpegels der Ozeane gefährdet sein – zu diesem Schluss kommt das Klimaforschungsinstitut Climate Central in den USA.

  • anthropozaen-treibhausgase-und-ihre-folgen

    Gletscher in der Antarktis schmelzen zunehmend.

    Foto: facebook.com/climatecentral

Nützliche Links