Massaker in Galatz 1940: Hasserfülltes Klima und Verwirrung

2018-10-28 17:30:00

Steliu Lambru , Alex Sterescu



Vor dem Hintergrund des Hitler-Stalin-Paktes und des geheimen Zusatzprotokolls, das der Sowjetunion die Annexion Bessarabiens zusicherte, kam es in der Donaustadt Galatz zu einer Massenerschießung durch rumänische Streitkräfte.

  • massaker-in-galatz-1940-hasserfulltes-klima-und-verwirrung

    Rumänische Gendarmen werden bei ihrem Rückzug aus Bessarabien 1940 von sowjetischen Soldaten entwaffnet.

    Foto: historice.ro

Nützliche Links