Sexuelle Ausbeutung von Minderjährigen: Menschenhandel und Gewalt gegen Kinder

2020-04-08 17:30:00

Christine Leşcu , Alex Gröblacher



Laut der Europäischen Kommission verfolgte zwischen 2015 und 2016 der Menschenhandel in der EU in 56% aller Fälle – mehr als der Hälfte also – den Zweck der sexuellen Ausbeutung. Das ist nach wie vor die häufigste Form der Ausbeutung durch Menschenhandel.

  • sexuelle-ausbeutung-von-minderjaehrigen-menschenhandel-und-gewalt-gegen-kinder

    Rumänien gehört zu den Spitzenreitern unter den Herkunftsländern von Zwangsprostitution junger Frauen und Minderjährigen

    Symbolbild: pixabay.com

Nützliche Links