100 Jahre seit der Einbürgerung der Juden in Rumänien

2019-05-06 17:30:00

Steliu Lambru , Florin Lungu



1919 befand sich Rumänien in einer paradoxen Situation: Während die Juden aus den neu eingegliederten Landesteilen automatisch die Staatsbürgerschaft erhielten, tat man sich anfänglich schwer mit der Einbürgerung der Juden aus dem Altreich.

  • 100-jahre-seit-der-einburgerung-der-juden-in-rumaenien

    Jüdische Bevölkerung in Großrumänien gemäß Zensus von 1930

    Fotoquelle: Wikipedia, gemeinfrei, hochgeladen von Benutzer Dahn

Nützliche Links