Filmdebüt: Unabhängige Filmemacher zählen auf Enthusiasmus der Mitwirkenden

2015-10-15 14:29:00

Ana-Maria Cononovici , Ana Nedelea



Der Spielfilmdebüt der Regisseurin Ana Lungu („Das Selbstporträt einer artigen Tochter“) schildert das Schicksal einer allein lebenden jungen Frau im Bukarest unserer Tage, deren privates und gesellschaftliches Leben diie junge Filmemacherin nachzeichnet.

  • filmdebut-unabhaengige-filmemacher-zaehlen-auf-enthusiasmus-der-mitwirkenden

    Regisseurin Ana Lungu im Gespräch mit dem Bukarester Publikum

    Foto: Facebook

Nützliche Links